Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 12.06.2018, 21:56
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Naja komplett neu halte ich für ziemlich gewagt bei Skulls an Bones (Black Flag *hust) und das neue AC ist auch bereits über 3 Jahre in Entwicklung, also auch kein Schnellschuss.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 12.06.2018, 22:05
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Siehste.

Hier nochmal, Shadow of the TR Developer Q&A Stream, jetzt live: https://www.twitch.tv/squareenix
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 12.06.2018, 23:40
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Mich interessiert sowohl das antike Ägypten als auch Griechenland und die Möglichkeit, das ganze Spiel mit einem weiblichen Charakter zu spielen, ist durchaus reizvoll. Aber deshalb werde ich mir nicht den wischiwaschi RPG-Kram antun, der wahrscheinlich zu viel ein reines Action-Adventure, aber zu wenig für ein ernsthaftes Rollenspiel ist.

Jop zum ersteren und zweiteren.
Nein zum letzten, es ist jetzt noch mehr RPG als Origins, ich werde es mir dann in 3 Jahren für max 10€ holen.
Diese Schei* RPG Kram hat Origins schon versaut -_- ich brauch sowas nicht nochmal -_-
Wenn es die Möglichkeit gibt auf seehhhr einfach das Game ohne "Level zu MÜSSEN" durchzuspielen, dann wäre die Ansicht über das neue AC wieder gut, aber das bezweifel ich.
Ich könnte mich wieder aufregen über den Originmüll. >.< Dann machen sie den neuen Teil auch nochmal schlimmer unfassbar o.ô
Das einzige interessante ist, dass es wohl zur Zeit von Alexander der Große spielt, der schon in AC Origins als "Mythos" und interessant rüber kam. :'D
Wie gesagt 10€, wenn das Game floppt zur Release Zeit wäre das sogar noch besser, weil der Preis schneller sinkt.
__________________


Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 12.06.2018, 23:45
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Auch, wenn mehr Fokus auf RPG-Elemente gelegt wird, heißt das nicht, dass es ein "waschechtes" RPG wird. Viele "reine" RPGs der letzten Jahre sind schon ziemlich simpel gemacht worden im Vergleich zu älteren Spielen aus dem Genre. Das meine ich damit.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 12.06.2018, 23:47
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Der Fokus ist auf RPG aber am Ende ist es doch nur ein Action-RPG.

Spielste halt was anderes jones. Man muss nicht alles mögen.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.06.2018, 08:10
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

https://www.youtube.com/watch?v=7QgQ9A7hDpo

0:41 Ich vertrau da Anne XD wenn die das sagt, dann wird es wohl auch so sein. XD

Das Game muss ich mir aber so oder so holen, weil mich das Setting interessiert bzw. Discovery Modus. (Aber dann halt später für bla €s xD)
__________________


Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.06.2018, 16:02
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

War ja nach der E3 2017 skeptisch gegenüber Beyond Good & Evil 2, weil's ein Prequel statt einer Fortsetzung wird und im ersten Trailer keine bekannten Charaktere gezeigt wurden. Aber im neuen Trailer sind Pey'j und Jade zu sehen, was mich doch sehr überrascht hatte! Ich mag zwar nicht, dass es RPG-Elemente haben wird, aber bei BG&E kann ich über solche Dinge hinweg sehen, da der erster Teil eines der wenigen Spiele ist, bei denen mich die Story mehr zum weiterspielen motiviert als das Gameplay.
https://youtu.be/PeK9CP84Qlk
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.06.2018, 16:11
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=7QgQ9A7hDpo

0:41 Ich vertrau da Anne XD wenn die das sagt, dann wird es wohl auch so sein. XD

Das Game muss ich mir aber so oder so holen, weil mich das Setting interessiert bzw. Discovery Modus. (Aber dann halt später für bla €s xD)
Da kommt eine Blondine um die Ecke und schon findet jones das Spiel gut.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.06.2018, 16:13
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Ich verstehe nicht was Ubi mit RPG hat.. ^^

Verfolgen tue ich das Spiel auch weiterhin. Aber mich hätt's schon gefreut, wenn BGE ein Action-Adventure gewesen wäre. Dieses Space Monkey Program haben sie doch auch schon letztes Jahr oft erwähnt gehabt. Mir gefällt diese Idee nicht so ganz. Und die wissen noch nicht einmal in welche Richtung sich das Spiel entwickeln soll und machen einfach. Zu welcher Platform das Spiel erscheinen soll wurde auch noch nicht festgelegt. Krass, dass das Spiel finanziert wird.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 13.06.2018, 16:18
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht was Ubi mit RPG hat.. ^^
Ähm hast du Witcher 3 verpasst, das wurde in den Himmel gelobt. Ubi will auch was von dem Kuchen haben, ist doch klar.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #61  
Alt 13.06.2018, 16:19
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Es ist doch nicht nur Ubisoft, die so scharf auf RPG-Gedöhns sind. Das ist doch eine der neuen Säulen für Generic Action Adventures neben Deckungsschießen und Stealth. Man sollte dieses Genre gar nicht mehr "Action Adventure" nennen, sondern "Action-Stealth-RPG". Und ich mache eher Skyrim als Witcher 3 dafür verantwortlich, wobei letzteres wahrscheinlich dabei geholfen hat, diesen Trend aufrecht zu erhalten.

Einige spekulieren, dass BGE2 ein Next Gen Spiel wird. Würde mich nicht unbedingt überraschen. Als die Videos von der ursprünglichen Version des Spiels geleakt wurden, wurde auch spekuliert, dass es (aus damaliger Sicht) ein NG Spiel wird.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 13.06.2018, 16:23
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Fallout 4 vermutlich auch.

Cyberpunk 2077 wird denke ich auch ein Next Gen-Titel, nur warum kündigen sie es jetzt an, macht doch keinen großen Sinn, wenn es noch 2 bis 3 Jahre dauern wird. ^^
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 13.06.2018, 16:25
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von vandit Beitrag anzeigen
Ähm hast du Witcher 3 verpasst, das wurde in den Himmel gelobt. Ubi will auch was von dem Kuchen haben, ist doch klar.
Kein Problem. Dann sollen die einfach Rollenspiele entwickeln und die älteren Spiele bei ihrem Genre lassen.

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Es ist doch nicht nur Ubisoft, die so scharf auf RPG-Gedöhns sind. Das ist doch eine der neuen Säulen für Generic Action Adventures neben Deckungsschießen und Stealth. Man sollte dieses Genre gar nicht mehr "Action Adventure" nennen, sondern "Action-Stealth-RPG". Und ich mache eher Skyrim als Witcher 3 dafür verantwortlich, wobei letzteres wahrscheinlich dabei geholfen hat, diesen Trend aufrecht zu erhalten.

Einige spekulieren, dass BGE2 ein Next Gen Spiel wird. Würde mich nicht unbedingt überraschen. Als die Videos von der ursprünglichen Version des Spiels geleakt wurden, wurde auch spekuliert, dass es (aus damaliger Sicht) ein NG Spiel wird.
Wer noch? Also ich sehe eigentlich nur Ubisoft, die das brutal umsetzen. RPG-Elemente gibt es doch seit AoD und ein bisschen schadet es den Spielen nicht. Aber nicht in dem Maß wie bei AC neuerdings.

Witcher und Skyrim sind aber Spiele die bereits schon RPG waren.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 13.06.2018, 16:32
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Aber nicht in dem Maß wie bei AC neuerdings.
Das kannst du doch gar nicht objektiv beurteilen. Hast du Origins gespielt?

Seit Unity hat sich Ubi eben Gedanken gemacht, wie man wieder an die alten Erfolge (=Verkaufszahlen) anschließen kann, da ist es eigentlich keine Überraschung, dass AC immer mehr RPG wird. Das Genre ist einfach beliebt. Ändert sich bestimmt wieder wenn die Übersättigung kommt aber für den Moment funktioniert die Formel wohl.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 13.06.2018, 16:37
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Ja, richtig. Bei AC wird einfach alles getestet und wenn es funktioniert, dann wird der Titel umbenannt.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 13.06.2018, 18:03
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von vandit Beitrag anzeigen
Das kannst du doch gar nicht objektiv beurteilen. Hast du Origins gespielt?

Ich dafür, kann ich das Game ohne Nebenquests durchzocken?
Nein
Syndicate war da noch in Ordnung, da musste man auch Nebenquests erledigen bzw. so viele um zwei Gebiete freizuschaufeln, aber bei Origins macht das nicht einmal Spaß.
__________________


Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 13.06.2018, 18:07
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von vandit Beitrag anzeigen
Cyberpunk 2077 wird denke ich auch ein Next Gen-Titel, nur warum kündigen sie es jetzt an, macht doch keinen großen Sinn, wenn es noch 2 bis 3 Jahre dauern wird. ^^
Dass das Spiel in Entwicklung ist, ist schon seit längerem bekannt. Nur wurde noch kein Trailer gezeigt. Und CD Projekt Red ist sehr PC-fokussiert, vielleicht kommt das Spiel ja erst auf PC raus und wird auf Konsolen portiert, sobald die stark genug sind.

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Wer noch? Also ich sehe eigentlich nur Ubisoft, die das brutal umsetzen. RPG-Elemente gibt es doch seit AoD und ein bisschen schadet es den Spielen nicht. Aber nicht in dem Maß wie bei AC neuerdings.
"Neuerdings" ist das Stichwort. Nebenmissionen, Erfahrungspunkte und Skilltrees sind typische RPG-Elemente und die gibt es schon seit langem in Action-Adventures. Ubisoft ist da meiner Meinung nach sogar erst spät auf den Zug aufgesprungen. Klar, Nebenmissionen haben die Ubisoft-Spiele schon ewig, aber für die hat man immer nur Geld oder Waffen erhalten und/oder ist ein bisschen näher an die 100%-Komplettierung ran gekommen, um nutzlose Erfolge freizuschalten. Aber Erfahrungspunkte und Skilltrees sind in Ubisoft-Spielen recht neu.

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Witcher und Skyrim sind aber Spiele die bereits schon RPG waren.
Diese Spiele und Fallou 3 und 4 haben aber das RPG-Genre erst richtig populär gemacht. Vorher war das eher ein Nischengenre und viele RPGs waren noch nicht mal Multiplatformtitel, sondern nur auf PC verfügbar.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 13.06.2018, 19:08
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Der Urahn war ja Morrowind bei den modernen RPGs und sogar multi, obwohl das Spiel auf der XBox ungenießbar war, denn 1. hatte man auf der XBox natürlich keine Grafikaufwertenden Mods und außerdem konnte man sich 'n aufwendiges Mittagessen kochen bis das Spiel bei der allerersten XBox zum Hauptmenü gelangt war. So brutal waren die Ladezeiten damals für Morrowind auf der allerersten XBox.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.06.2018, 20:49
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Diese Spiele und Fallou 3 und 4 haben aber das RPG-Genre erst richtig populär gemacht. Vorher war das eher ein Nischengenre und viele RPGs waren noch nicht mal Multiplatformtitel, sondern nur auf PC verfügbar.
Hmmm...
Nach meinem Empfinden gab es immer schon populäre multi RPGs. Mit dem großen Unterschied, dass RPG und Adventure immer ziemlich strikt getrennt waren. Beispielsweise Mass Effect, Dragon Age, Fable (okay, nicht multi), Elder Scrolls. Ich frage mich jetzt einfach welches spaßiges Team bei Ubisoft entschieden hat die Grenzen von Adventure und RPG so einfließen zu lassen, dass von Adventure einfach nichts mehr spürbar ist.

Bis jetzt ist es ja aber auch nur Ubisoft mit AC. Und BGE schlägt zwar eine ähnliche Richtung ein, aber mal schauen wie das noch wird - wenn es erst für Next Gen erscheinen soll...

Tomb Raider oder Resident Evil mussten sich auch immer wieder neu finden, aber nie haben sie ihr Genre verlassen. Und das ist meiner Meinung nach ziemlich wichtig. Mutig dürfen die Entwickler sein, RPG-Elemente sind auch nichts schlimmes und dürfen gerne minimal im Spiel platziert werden.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.06.2018, 21:06
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Kleiner Einspruch, in AoD hatte man versucht Tomb Raider ein wenig neu zu erfinden, in den man RPG-Elemente einbaute. Die ganzen Gespräche im Pariser Ghetto wirkten da auch schon wie ein Vorläufer der Gespräche die es dann später in Biowares Mass Effect oder Dragon Age gab, waren aber in AoD noch lange nicht so spannend und packend die ganzen Gespräche und das leveln von Lara war auch nicht so überzeugend "ich bin noch nicht stark genug".
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 13.06.2018, 23:36
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Ich bezweifle sehr stark, dass BioWare sich da ausgerechnet an AoD orientiert hat. Multichoice-Gesprächsbäume gab es schon lange vor AoD in anderen Computerspielen. Sogar ältere Action-Adventures hatten das schon, wie das Spiel zu Star Wars Episode I.

Morrowind war bei weitem nicht so populär wie Skyrim. Zudem gab es davor schon RPGs auf Konsolen, nur dass das eher die Ausnahme als die Regel und die meisten davon JRPGs waren.

Bio, Action-Adventures haben den "Adventure" Part doch schon lange verloren. Ich habe schon ewig kein Action-Adventure mehr gespielt, bei dem ich einen ganzen Level erkunden musste, um weiter zu kommen. Und ich finde, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis ein Entwickler den RPG-Kram in Action-Adventures noch weiter pusht, als das bisher der Fall war.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 14.06.2018, 08:24
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

@Bio
Du meinst Action, nicht Adventure. XD

Adventure = Ursprung bei Click and Point Spielen (Rätsel lösen)
Action = Shooter (oder andere Games mit hauptsächlich Action)
Fusion = Action-Adventure :'D
Korregiert mich wenn ich falsch liege, aber so an sich hat es sich ja entwickelt, schließlich gehört Tomb Raider zu einer der ersten in diesem Genre in 3D Bereich?

edit
https://www.youtube.com/watch?v=W0KBdPbclcY
Cyberpunk 2077 scheint schon recht weit zu sein. Wohl ein RPG wie The Witcher Reihe
__________________



Geändert von jones110 (14.06.2018 um 11:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 14.06.2018, 14:40
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
edit
https://www.youtube.com/watch?v=W0KBdPbclcY
Cyberpunk 2077 scheint schon recht weit zu sein. Wohl ein RPG wie The Witcher Reihe
Der redet ja nur. ^^

Das Spiel wird hundertpro auch verschoben. Deshalb würde ich daran noch gar nicht denken, genauso wie TES 6. Beyond Good Evil 2 scheint auch noch nicht wahnsinnig fortgeschritten zu sein.

Ich freue mich auf The Last of Us Part II, Ellie macht nämlich das was du dir für Lara und Sam wünscht.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 17.06.2018, 22:23
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Bestes Feature in Assassin's Creed Odyssey.
__________________
TBA
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 17.06.2018, 22:29
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: E3 2018 Freude/Frust

Oh nein...
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.