Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2015, 15:30
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Frage Was ist Leben, wann fängt es an ?

Hi Leute ^.^,

eine interessante Frage wie ich finde, da ich letzte Woche in einer Gruppe eine Facharbeit geschrieben haben über die Reproduktionsmedizin.
Zudem schaue ich im Moment EUReKA - Die geheime Stadt, wo eine Haus KI mit einer Polizei Roboter zusammen, ein anderes Beispiel in Videospielen als Beispiel die Mass Effect Reihe, wo EDI (eine KI, mit Robotermenschkörper) mit einen Menschen zusammen ist.

Dann überlegt man.
Lebt also ein virtuelle Person, wenn sie eigenständig denkt, fühlt etc. ? Was denkt, das lebt ? oder lebt es nicht, da es nur virtuell ist?
Wann ist ein Mensch lebendig, nach 14 Tagen der Befruchtung oder 24std danach schon, wenn die Eizelle entwicklungsfähig ist?

Ich finde das Thema an sich interessant. Vor allem bezüglich künstliches leben etc.

Wollte mal eure Meinung zum Thema einfach erhalten, wer wie denkt.
__________________



Geändert von jones110 (08.06.2015 um 16:42 Uhr). Grund: an XD coy xD
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2015, 16:29
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Wann fängt es was..?
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2015, 16:42
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Verbessert
__________________


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2015, 17:41
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es an ?

So, zu der ersten Frage eine Frage:
Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Hi Leute ^.^,
Lebt also ein virtuelle Person, wenn sie eigenständig denkt, fühlt etc. ?
Was denkt, das lebt ? oder lebt es nicht, da es nur virtuell ist?
Was meinst du mit virtuell? Einen Videospielcharakter, oder eher ein Roboter?
Zitat:
Wann ist ein Mensch lebendig, nach 14 Tagen der Befruchtung oder 24std danach schon, wenn die Eizelle entwicklungsfähig ist?
Der Mensch ist dann lebendig, wenn er entsteht, also direkt am ersten Tag. Kein Wunder, dass dieses Thema umstritten diskutiert wird. Weil da hat irgendwie jeder seine Meinung zu.
Zitat:
Ich finde das Thema an sich interessant. Vor allem bezüglich künstliches leben etc.
Was hältst du denn von Designer-Babys?
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2015, 19:13
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es an ?

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
So, zu der ersten Frage eine Frage:

Was meinst du mit virtuell? Einen Videospielcharakter, oder eher ein Roboter?


Was hältst du denn von Designer-Babys?
Roboter bzw. sogesehen ein Videospielcharakter, nur halt eben nicht. :D Schwerig zu erklären, sagen wir, wie im Film: Matrix, wo auch die Programme, ein Eigenleben entwickelt haben in der Software. :D

Ich persönliche würde glaube ich kein Designer-Baby haben wollen. Wiederum kann ich die Leute verstehen die eins haben wollen. Ich bin da eher neutral. Allerdings würde ich es befürworten, wenn man schon Schwerigkeiten ein Kind zu bekommen hat, wieso muss dann unbedingt dies/das dabei sein, es reicht aus wenn es unbehindert auf die Welt kommt und lebt.
__________________


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.06.2015, 21:19
Benutzerbild von Lara770
Lara770 Lara770 ist offline
Blue Raider
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Im schönsten Bundesland der Welt :p
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Das Leben beginnt mit der Befruchtung der Eizelle und endet mit dem Tod. Hab ich mal in Anatomie gelernt.
__________________
Lara Croft
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.06.2015, 21:21
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es an ?

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Zudem schaue ich im Moment EUReKA - Die geheime Stadt, wo eine Haus KI mit einer Polizei Roboter zusammen
Zusammen was? Du kannst deine Sätze nicht mittendrin abbrechen, nur weil dir dann was neues einfällt.

Ich hatte mal einen PC, der seinen eigenen Kopf hatte. Der hatte verschiedene Launen und hat mich von einigen Dingen abgehalten. Also, wenn der kein Eigenleben geführt hat, weiß ich auch nicht. (Nein, dieser PC hatte keinen Virus, nur zu viele Programme, welche im Hintergrund liefen. )
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.06.2015, 22:51
Benutzerbild von Kilroy
Kilroy Kilroy ist offline
Run The Jewels
 
Registriert seit: 09.12.2007
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es an ?

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
wo EDI (eine KI, mit Robotermenschkörper) mit einen Menschen zusammen ist.
EY, Spoiler Alert.

Zitat:
Zitat von Lara770 Beitrag anzeigen
Das Leben beginnt mit der Befruchtung der Eizelle und endet mit dem Tod.
So seh ich das auch.
__________________
I found away
Over the fear and through the flames, I'm diving in
Don't follow me
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2015, 23:03
Benutzerbild von Dark E
Dark E Dark E ist offline
liberalkonservativ
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Baden-Württemberg
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es an ?

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Wollte mal eure Meinung zum Thema einfach erhalten, wer wie denkt.
Einen Roboter/Androiden zu heiraten ist meiner Ansicht nach das gleiche als wenn man einen Computer heiraten würde. Ein Roboter ist sozusagen ein Computer in menschlicher Gestalt. Irgendwann kommt sicher mal so eine Debatte ...Bei Futurama gab es mal so eine Folge über die Robo-Ehe

Eine virtuelle Person in PC- und Videospielen lebt nicht, da es nur programmiert ist. Das ist so ähnlich wie eine Zeichnung bzw. Zeichentrickfigur, nur programmiert.

Zu der Frage, wann das Leben eines Menschen beginnt, da bin ich der gleichen Meinung wie Lara770.
__________________


"Prüft alles und behaltet das Gute" (Thess. 5,21|Einheitsübers.)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2018, 15:23
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

https://www.youtube.com/watch?v=RuX0LYZtwX8

Die Debatte kann weitergeführt werden.
Befindet sich Leben in einer Seele? :'D
__________________


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.05.2018, 20:20
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟🧟
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Raccoon City
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Es befindet sich sicher kein Leben in der dt. Synchro.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.05.2018, 23:00
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist offline
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Schwere Frage, ob man da von Leben sprechen kann.
Viel wichtiger ist doch, das Lara Croft niemals sterben darf.

Mein Biologielehrer wollte mir vor 40 Jahren den Unterschied zwischen Leben und lebloser Masse am Beispiel einer brennenden Kerze an Hand der Bedingungen fürs Leben, die alle zusammen vorkommen müssen, erklären.

Energie- und Stoffwechsel und damit Wechselwirkung mit ihrer Umwelt.

Eine brennende Kerze braucht und verarbeitet Sauerstoff und gibt die Energie in Form von Licht und Wärme an die Umwelt ab.

Organisiertheit und Selbstregulation (Homöostase).

Der ganze Organismus einer Kerze (saugfähiger Docht nach oben zeigend, ummantelt von Brennsoff mit niedrigem Schmelzpunkt) ist dazu ausgerichtet, nach Entzünden Licht und Wärme zu erzeugen.
Wird das chemische Gleichgewicht zerstört (zu wenig Sauerstoff) stirbt die Flamme.

Reizbarkeit, das heißt sie sind fähig, auf chemische oder physikalische Änderungen in ihrer Umwelt zu reagieren.

chemisch: s. o. physikalisch: Wind löscht Kerznlicht

Fortpflanzung, das heißt, sie sind zur Reproduktion fähig.

asexuelle Fortpflanzung durch Reproduktion identischen Materials
Ok, die Kerze ist jetzt nicht unbedingt selbst dazu befähigt, es sei denn man sieht das tropfende Wachs als solches an

Vererbung, das heißt, sie können Informationen (Erbgut) an ihre Nachkommen übermitteln.

die neu entstandene Kerze besteht exakt dem gleichen Material wie die brennende Kerze.

Wachstum und damit die Fähigkeit zur Entwicklung.

eine brennende Kerze schrumpft, was man als negatives Wachstum ansehen kann und entwickelt sich dabei weiter zu einem Wachsklumpen

Wir sehen also eine Kerze ist ein Lebewesen.
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.05.2018, 23:58
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Es befindet sich sicher kein Leben in der dt. Synchro.
Nee, eher nicht.

Die deutsche Synchro klingt extrem aufgesetzt und gekünstelt, vor allem, da der männliche Sprecher auch noch versucht, umgangssprachlich zu klingen während er aber seine Stimme so unnatürlich moduliert. So klingen doch keine echten Menschen! Vielleicht wurde die deutsche Version ja auch passend zur Thematik von Androiden synchronisiert.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.05.2018, 09:12
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Ich möchte endlich einen Surrogate!!!
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.05.2018, 09:22
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

@tumbi
Also wenn eine künstliche Intelligenz von Menschen geschaffen, sich fortpflanzt in dem es immer bessere künstliche Intelligenzen (und Körper bzw. Androiden/Roboter) erschafft, dann ist sowas auch eine Art Fortpflanzung, also lebt es ja.

@Indy/Bio
Im Spiel ist die Synchro wesentlich besser. Liegt halt am Trailer/Crossover Voice.
__________________


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.05.2018, 11:51
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist offline
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Zitat:
Zitat von GunSlinger Beitrag anzeigen
Ich möchte endlich einen Surrogate!!!
So, so, aber meinst Du wirklich, der würde unbedingt wie Bruce Willis aussehen ?
Nö, wäre doch furchtbar, sein eigenes Leben dafür aufzugeben, aber irgendwann werden sie wohl kommen.
Dabei gibt es so etwas ja schon und nennt sich Smartphone, mit dem viele Menschen wesentlich häufiger miteinander kommunizieren, als im direkten Gespräch, auch wenn sie sich gegenüberstehen.
Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
@tumbi
Also wenn eine künstliche Intelligenz von Menschen geschaffen, sich fortpflanzt in dem es immer bessere künstliche Intelligenzen (und Körper bzw. Androiden/Roboter) erschafft, dann ist sowas auch eine Art Fortpflanzung, also lebt es ja.
Durch den technischen Fortschritt ist dies wirklich zu einer interessanten Frage geworden und wird uns wohl in Zukunft einiges in mehrfacher Hinsicht beschäftigen.
Brauchen Androiden einen Organspenderausweis (obwohl man ja auch alles bei Obi bekommen kann), ab wann ist ein Android lebendig und rechtsfähig (mit dem Beginn der Konstruktion oder der Auslieferung) oder fällt ein 16 Jahre alter Android noch unter Jugendrecht ?
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.05.2018, 16:08
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

@Joni: Na dann...

Ich glaube, wir sind noch sehr sehr weit davon entfernt, Roboter zu bauen, die als "lebendig" gelten.

Übrigens bin ich kein Freund von Robotern, die wie Menschen aussehen. Das ist unheimlich und aufgrund der aktuell doch noch recht eingeschränkten Technologie irgendwie unnütz. Es sollte lieber so sein wie in Star Wars, wo Droiden eindeutig als solche erkennbar sind, auch wenn sie sich recht menschenähnlich verhalten, wie z.B. C-3PO.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.05.2018, 20:37
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Weiß ich nicht, ich glaube das kann schneller gehen als erwartet. :'D

Kommt drauf an. :'D Unheimlich ist das schon irgendwie, aber ich würde es irgendwo auch in Ordnung finden, davon ausgehend, dass die so drauf sind wie bei Detroit. :'D


@tumbi
Diese Fragen sollte man sos chnell wie möglich beantworten bevor Sci-Fi noch Realität wird.
__________________


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.05.2018, 15:39
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist offline
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Ich glaube, wir sind noch sehr sehr weit davon entfernt, Roboter zu bauen, die als "lebendig" gelten. .
Nun ja, man konnte sich auch nicht vorstellen, irgendwann Organe zu transplantieren oder Schachcomputer jeden menschlichen Gegner schlagen könnten.
Ich denke allerdings auch nicht, das man Roboter herstellt, die in der Lage sind, sich selber zu vermehren, denn das würde ja verhindern, das man in absehbarer Zeit neue verkaufen könnte.


Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
@tumbi
Diese Fragen sollte man sos chnell wie möglich beantworten bevor Sci-Fi noch Realität wird.
Und das wäre ja nicht das erste Mal, das die Realität Sci-Fi ein- oder gar überholt.
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.05.2018, 16:06
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist gerade online
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Was ist Leben, wann fängt es ?

Zu spät, wir leben doch schon in einer dystopischen Cyberpunk-Welt, in der sich ein großer Teil unseres Lebens in der virtuellen Realität abspielt (wahlweise sogar mit VR-Headsets), große Firmen damit Geld machen, persönliche Daten weiterzuverkaufen (was ja jetzt mit dem neuen Datenschutzgesetz hoffentlich aufhört) und Elektronikfirmen wie Apple oder elektronische Unterhaltungsprodukte wie die PlayStation 4 geradezu angebetet werden. Und natürlich nicht zu vergessen, dass wir ständig mit einem Supercomputer in der Tasche herumlaufen, der mit der virtuellen Realität verbunden ist und schon viele Leute abhängig gemacht hat. Nur weil die Welt nicht so cool aussieht wie in Blade Runner, heißt das nicht, dass vieles aus diesen alten Cyberpunk-Filmen und Büchern nicht schon Realität geworden ist.
__________________
Zitat:
Zitat von Kim Horcher
By the way, a "true" fan is not someone who gobbles everything down blindly. A real fan can recognize when things are good AND bad. </rant>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.