Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Allgemeine Spiele-Ecke

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2017, 23:07
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard Red Dead Redemption 2

Hier kann über die Fortsetzung des RockStar-Klassikers geplaudert werden. Falls ihr Neugikeiten zu dem Titel habt, immer her damit!


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


Infos:
Zitat:
Release: Frühjahr 2018
Enthüllungs-Trailer:
https://youtu.be/gmA6MrX81z4

Story-Trailer (stammt von der PS4-Version):
https://youtu.be/F63h3v9QV7w

Screenshots:

(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)


(Für große Ansicht auf das Bild klicken)
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2018, 19:44
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Rockstar typisch wurde RDR II heute auf 26. Oktober 2018 verschoben!

Begründung: "Mehr Zeit für den Feinschliff"

https://www.rockstargames.com/de/new...ober-26th-2018
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2018, 09:05
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Also die Grafik sieht schon perfekt geschliffen aus.
Aber wenn sie meinen....
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2018, 11:03
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Red Dead Redemption 2

RS verschiebt doch eigentlich jedes Spiel einige Male. Ich bezweifle auch das dieser Termin der Endgültige ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2018, 12:48
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Naja, das machen ja die anderen auch.
Ich kann warten.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.02.2018, 13:09
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Und ich sowieso.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.02.2018, 13:21
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Ich muss noch den ersten Teil spielen, weshalb ich null auf den zweiten gehypt bin. Aber vielleicht wird die Fortsetzung ja auf PC portiert, der PC-Markt wird immerhin inzwischen nicht mehr so stiefmütterlich behandelt wie vor 10 Jahren.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2018, 13:27
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Mit dem ersten Teil wurde ich nie warm, also ist der zweite mir egal. Auch wenn ich gehört habe es soll sich um ein Prequel handeln.
__________________


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2018, 14:07
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Prequel macht Sinn, da ein Sequel ja noch dichter am 20. Jahrhundert angesiedelt wäre und zu der Zeit war der wilde Westen bei weitem nicht mehr so wild.

Richtig warm wurde ich mit dem ersten auch nicht. Wobei ich auch kein großer Wildwest-Fan bin. Aber ich werde ihm trotzdem noch mal eine Chance geben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2018, 18:41
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Sehr schön, die PS4 kann auf sich noch lange warten lassen.

RDR und nicht warm werden? Kann daran liegen, dass du auf Gameplay mehr stehst anstatt auf Story.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.02.2018, 19:12
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Bei den Rockstar Games sind Story und Gameplay bzw. Missionen eng miteinander verknüpft, also lag es nicht unbedingt daran. GTA V hab ich durchgespielt und bei GTA IV ist mir der Einstieg recht leicht gefallen und diese Spiele sind RDR sehr ähnlich. Aber bei RDR zieht sich der Anfang des Spiels sehr lang, bis man endlich ein paar gute Waffen hat und die Missionen besser werden. Ich erinnere mich daran, einmal etwas weiter gespielt zu haben, allerdings kam ich damals nicht mit der Steuerung klar und hab wieder aufgegeben. Aber durch GTA IV und V, die ja beide eine sehr ähnliche Steuerung haben, hab ich mich daran inzwischen gewöhnt.

Dass ich Gameplay über Story stelle heißt ja nicht, dass mir die Story in einem Spiel total egal ist. Aber wegen der Story alleine spiele ich kein Spiel mehr durch. Das hab ich früher in einigen Fällen gemacht und viel Spaß hatte ich dadurch nicht unbedingt.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.02.2018, 21:10
Benutzerbild von Sander Cohen
Sander Cohen Sander Cohen ist gerade online
Don't ruin the moment!

 
Registriert seit: 27.12.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Also die Verschiebung war nahezu vorhersehbar gewesen. Ist bei Rockstar Games eben eine Tradition, dass die ihre Spiele mehrfach verschieben, wobei der 26. Oktober nun wohl final ist, da Rockstar sonst weiterhin irgendeinen Zeitraum genommen hätte.

@jones: Man kann davon ausgehen, dass es ein Prequel wird, da das Ende des ersten Teils sehr eindeutig gewesen ist und keine direkte Fortsetzung zulassen würde. Außerdem war der erste Teil fast schon am Ende des Wilden Westens angesiedelt. Im zweiten Teil wird man wohl die Gang gründen, die der Held John Marston angehört hat. So gesehen wird man wohl in die Haut des Bösewichts schlüpfen.

Für mich muss der zweite Teil vor allem in Sachen Umgebungen und Nebenmissionen glänzen. Der erste Teil war zwar ein verdammt gutes Spiel gewesen, aber eben mit einer sehr öden und eintönigen Landschaft. Die Nebenmissionen hätten auch besser sein können.
__________________
"Wölfe schlafen tief im Wald,
durch den nun der Ruf der Eulen schallt.
Doch nur eine Seele liegt ganz wach,
hat noch an Hexen und Geister gedacht."
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.02.2018, 12:23
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Zitat:
Zitat von Sander Cohen Beitrag anzeigen
@jones: Man kann davon ausgehen, dass es ein Prequel wird, da das Ende des ersten Teils sehr eindeutig gewesen ist und keine direkte Fortsetzung zulassen würde. Außerdem war der erste Teil fast schon am Ende des Wilden Westens angesiedelt. Im zweiten Teil wird man wohl die Gang gründen, die der Held John Marston angehört hat. So gesehen wird man wohl in die Haut des Bösewichts schlüpfen.
und @Indy

Oki dann weiß ich Bescheid, dann muss ich den ersten ja gar nicht mehr so unbedingt spielen. :'D Ich bin übrigens auch kein Wildwest-Fan Ich hab es nicht mal geschafft Cowboy vs. Aliens zu Ende zu gucken oder Die Glorreichen 7 (Neuverfilmung) usw.

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
RDR und nicht warm werden? Kann daran liegen, dass du auf Gameplay mehr stehst anstatt auf Story.
Die Story war vielleicht einfach das Verkehrte, ich hab meine Augen verrollt wenn ich an den Anfang denke.
__________________


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.02.2018, 20:27
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Ja, das Spiel ist nicht direkt actionlastig gestartet. Es war gewöhnungsbedürftig, aber gleichzeitig auch chillig mit toller Hintergrundmusik, toller Grafik und Sonnenuntergang!

Es hatte ungemein eine tolle Atmosphäre.

Und hört mir auf! Die ersten Missionen bei Bonnie haben gut das Spiel eingeleitet. Es ist halt kein typischer Action-Game und PENG PENG kommt schon früh genug.

Dieses Spiel hat tolle Momente und selbst heute erinnere ich mich einfach an die tollen Locations wie New Mexico, der Wüste und dem Wald wo es oben sogar Schnee gibt!

Die Charaktere waren Rockstar typisch behindert super gestaltet, man erinnert sich an viele, obwohl man das Spiel lange nicht mehr gespielt hat.

Meiner Meinung nach ein super Spiel.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2018, 16:40
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Ach ja: Ich spiele momentan Max Payne 3 und dabei ist mir so ein typisches Rockstar-Problem aufgefallen, das mir RDR bisher ebenfalls vermiest hat: Schwammige Charaktersteuerung. Wenn ich schnell die Richtung wechseln oder durch enge Korridore navigieren will, reagieren die Charaktere in Rockstar Spielen seit GTA IV nicht mehr so schnell auf meine Eingaben wie in anderen Spielen. Dadurch kann man schlechter bei Beschuss ausweichen und es ist wahrscheinlicher, dass die Charaktere in der Umgebung hängen bleiben. In den GTA Spielen wurde dieses Handicap wenigstens durch die guten Fahrphysiken (in GTA IV nur mit Mod) ausgeglichen. Aber die Pferde in RDR sind ähnlich eigenwillig wie der Spielercharakter, was mir das Reiten ziemlich vermiest hatte, zumal ich vorher schon etliche Assassin's Creed Spiele gespielt hatte, welche eine sehr gute Pferdesteuerung haben.

Edit:
Und dann kommt noch erschwerend hinzu, dass man ziemlich leicht die komplette Kontrolle verliert, sobald der Charakter durch etwas in der Umgebung getroffen wird und in den Ragdoll Modus übergeht. Dadurch werden diese Spiele unnötig schwerer, ohne dass der Spieler unbedingt etwas dafür kann.
__________________

Geändert von Indiana Jones (05.02.2018 um 17:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.02.2018, 19:00
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

In AC ist es schade, dass die Pferde so eine lieblose Nebenrolle spielen. Aber von Origins weiß ich nichts. Kommen da Pferde vor?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.02.2018, 19:13
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Aber von Origins weiß ich nichts. Kommen da Pferde vor?
Ich weiß nur von Lamas und Chocobos-Lamas.
__________________


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.02.2018, 19:37
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Es gibt Pferde in Origins, aber keine Ahnung, ob die sich noch so steuern lassen wie in den alten Teilen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.02.2018, 13:04
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Mir geht es genauso mit RDR.
Gewaltige Bildlandschaften, großartige Grafik und an angenehmes Spielen, da man vernünftig auf dem Pferd reiten kann und nicht in einem dämlichen Jeep herumrutscht, wo man im wirklichen Leben niemals rutschen würde.
Am geilsten finde ich das Pferde einfangen und zureiten.
Das Schießen finde ich dagegen ein bisschen ätzend, weil ich mich ums Verrecken nicht an dieses "Dead Eye" gewöhnen kann.
Vielleicht wäre es besser, wenn sie das auf eine andere Taste gepackt hätten als ausgerechnet auf R3, die man entweder trifft oder auch nicht.

Aus diesem Grunde habe ich das Spiel auch nie beendet, weil mir die Schießerei in der Schlusssequenz auf den Senkel geht.
Den Zombie-Modus habe ich auch nie gespielt, muss ich aber mal.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.02.2018, 20:17
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Dead Eye war ja auch in 3 Stufen und jedes Mal musste man sich umgewöhnen. Die letzte Stufe war bei ziemlich leicht zu bedienen fand ich. Vllt musst du das auch freispielen Gunni?

Und der Zombie DLC ist mit Abstand eines der besten was man für sein Geld bekommen kann. Für damalige 800 Microsoft Points bzw. 10 Euro hatte man so einiges für sein Geld bekommen.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 08.02.2018, 09:09
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Nee nee, Dead Eye Stufe 3 bekommt man ja quasi automatisch im Spiel.
Ich glaube das war vor dem Kaff (wo die Nonne Geld sammelt), wo man drei fliegende Vögel markieren und dann mit einem Schuss vom Himmel holen soll.
Mir geht es eher darum, dass man gerne mal vom R3-Stick abrutscht oder ihn nicht richtig trifft.
Eine Schultertaste wäre deutlich einfacher zu bedienen gewesen.
Vielleicht machen sie das in RDR 2.

Ich denke, ich müsste das Hauptspiel erst nochmal spielen (bis zum Ende), um mich wieder einzugewöhnen, bevor ich den Zombie-Modus beginne.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)

Geändert von GunSlinger (08.02.2018 um 09:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.04.2018, 17:37
Benutzerbild von Sander Cohen
Sander Cohen Sander Cohen ist gerade online
Don't ruin the moment!

 
Registriert seit: 27.12.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Wie Rockstar Games vor wenigen Minuten bekannt gegeben hat, wird am Mittwoch, den 02. Mai 2018 gegen 17:00 Uhr ein neuer Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Da Rockstar Games auch für seine Artworks und Wallpaper bekannt ist, hat man vorab dieses neue Artwork veröffentlicht:



Wer auf dem Bild zu sehen ist, ist noch unklar, aber vielleicht sehen wir auf den Bild den jungen John Marston.

Red Dead Redemption 2 erscheint für Xbox One und Playstation 4 am 26. Oktober 2018.

Quelle:
rockstargames.com
__________________
"Wölfe schlafen tief im Wald,
durch den nun der Ruf der Eulen schallt.
Doch nur eine Seele liegt ganz wach,
hat noch an Hexen und Geister gedacht."
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.05.2018, 13:01
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Er sieht jedenfalls aus wie John Marston.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.