Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Tomb Raider > Tomb Raider Reihe - allgemein

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #826  
Alt 13.04.2018, 01:53
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Der neue Film nimmt sich tatsächlich teilweise weniger ernst als die neuen Spiele, was gerade Laras Charakter besser macht (bis auf die Tatsache, dass sie kein Interesse an Archäologie hat ). Und die "Zugeständnisse" im Vergleich zu den Spielen, um den Film für Nicht-Fans attraktiv zu machen, sind auch okay. Die Probleme kommen eher daher, dass die Produzenten teilweise zu sehr versucht haben, den Film wie ein Spiel aussehen zu lassen und sowas funktioniert einfach nicht. Wenn ich Lara selbst eine halbe Stunde lang durch einen Wald steuere ist das was anderes, als wenn ich passiv dabei zuschaue, wie sie durch diesen Wald rennt, vor allem, wenn es ein ganz normaler und unspektakulärer Wald ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #827  
Alt 13.04.2018, 11:12
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist gerade online
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Wird wirklich Zeit für Spiele, in denen wir reale Figuren endlich steuern und ihre Gedanken kontrollieren können.

Soll so etwas auch schon als Beta-Version geben.
Nur den Namen "Facebook" finde ich da noch etwas zu langweilig.

Ich kann mich noch gut an das Spiel "Dragon´s Lair" erinnern.
Man kontrollierte darin die Spielfigur in einem interaktiven Zeichentrickfilm.
Das Spiel stammt bereits aus dem Jahre 1983 und man kann es wohl als einen Meilenstein in der Entwicklung betrachten.
Bewegte oder drückte man im richtigen Moment das Steuerpult oder den Joystick, kam man weiter und der Film lief zu Gunsten des Titelhelden ab.

Tat man dies nicht, wurden er halt entweder gefressen, verzaubert, stürzte ab oder ertrank.
Die Spieleentwickler waren da sehr erfinderisch.

Vielleicht sollten die Zuckerbrüder einmal Tomb Raider verfilmen.
Wer den etwas eigenen Humor der 80er mag, würde wohl auf seine Kosten kommen.

Aber das Nichteingreifenkönnen ins Geschehen macht es uns wohl generell schwer, Filme dieser Art genießen zu können, denn die eigene Steuerung bzw. Vorgehen macht das Spielen ja gerade reizvoll.
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #828  
Alt 13.04.2018, 14:18
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Joni, AC ist meiner Meinung nach kein Nischenfilm, sondern einfach nur schlecht.
Was ist nun der Unterschied zwischen Nischenfilm, Blockbuster und schlechter Film?

----

Der neue Tomb Raider Film ist meines Erachtens sehr realistisch gehalten. :'D

Ich bin gespannt auf die Blu Ray und dessen Bonusmaterial in der Hoffnung das wir eine Doku bekommen wieso weshalb dies und das gemacht wurde.
__________________


Mit Zitat antworten
  #829  
Alt 13.04.2018, 15:12
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Nischenfilm: Ein Film, bei dem die Produzenten nicht versuchen, ihn so zu gestalten, dass er eine breite Masse anspricht. Meistens sehr kreative Independent-Filme mit niedrigem Budget.
Blockbuster: Ein Film mit hohem Budget, der darauf ausgelegt ist, möglichst viele Leute anzusprechen, damit er hohe Einnahmen macht.
Schlechter Film: Das kann jeder Film sein.

AC und TR sind Blockbuster, da sie darauf ausgelegt sind, nicht nur Fans der Spiele anzusprechen. Sonst hätten die Storys auch so geschrieben werden können, dass man nur durchblickt, wenn man die Spiele gespielt hat. Aber AC hat das Problem, dass viel zu viel Zeit mit dem Gegenwarts-Plot verbracht wird, ohne dass wirklich viel erklärt wird. Und das, obwohl es so aussieht, als hätten die Produzenten das bewusst so gemacht, damit Leute, die noch nie ein AC-Spiel gespielt haben, dem Plot folgen können.

"Realistisch" ist aber nicht das, was TR sein sollte. TR war nie 100% realistisch, noch nicht mal die neuen Spiele.
__________________
Mit Zitat antworten
  #830  
Alt 13.04.2018, 16:44
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Nischenfilm: Ein Film, bei dem die Produzenten nicht versuchen, ihn so zu gestalten, dass er eine breite Masse anspricht. Meistens sehr kreative Independent-Filme mit niedrigem Budget.
Ah ok mmh ich finde Videospielverfilmungen sollten nur Nischenfilme seien.

Zitat:
Blockbuster: Ein Film mit hohem Budget, der darauf ausgelegt ist, möglichst viele Leute anzusprechen, damit er hohe Einnahmen macht.

"Realistisch" ist aber nicht das, was TR sein sollte. TR war nie 100% realistisch, noch nicht mal die neuen Spiele.
Richtig.
__________________


Mit Zitat antworten
  #831  
Alt 13.04.2018, 17:09
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Ah ok mmh ich finde Videospielverfilmungen sollten nur Nischenfilme seien.
Der Meinung bin ich auch, aber diese Filme "müssen" ja immer so teuer sein, dass die Studios sich keine Risiken erlauben können, da sie sonst die Kosten nicht decken können.
__________________
Mit Zitat antworten
  #832  
Alt 13.04.2018, 19:19
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist gerade online
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Nischenfilm: Ein Film, bei dem die Produzenten nicht versuchen, ihn so zu gestalten, dass er eine breite Masse anspricht. Meistens sehr kreative Independent-Filme mit niedrigem Budget..
Sehe ich genauso. Programmkinos reizten mich schon immer viel mehr.
Gerne habe ich (man will es mir kaum glauben) auch anschließende Diskussionen mit den anderen Zuschauern oder, wenn sogar möglich, mit den Filmemachern.
Auch die ästhetische Bildung hat Filme und Filmen für sich entdeckt und man kann z. B. mit Jugendlichen interessante Projekte gestalten, um an einer gemeinsamen Aufgabe mit anderen Freude und Freunde zu gewinnen und Selbstvertrauen zu erlangen.
Ab und zu ein Blockbuster ist ja OK, denn man will ja auch z. B. in diesem Forum mitreden können.
Aber auf alle Fälle denke ich auch, das Blockbuster und Videospielverfilmung nicht zusammenpassen.
Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Schlechter Film: Das kann jeder Film sein. .
Der Begriff ist ja auch sehr relativ und subjektiv.
Ein Film kann nach den spezifischen Kriterien seines Genres sehr gut sein, aber mir trotzdem nicht gefallen, weil mir die Art des Filmes nicht gefällt.
Oft wird wohl auch der Fehler begangen, das man einem Film etwas vorwirft, was dieser aber auch gar nicht für sich in Anspruch genommen hat, zu erfüllen.
Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
TR war nie 100% realistisch, noch nicht mal die neuen Spiele.
Selbst die Teile 1-4 waren manchmal schon am Rande des Unrealistischen.
Im Opernhaus von Venedig ist in der Mitte kein Wasser, es gab nie ein Schiff Maria Doria und Schwimmende Inseln sind eigentlich hell- bis dunkelbraun.
Aber wir wollen ja nicht zu kleinlich sein.
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #833  
Alt 14.04.2018, 11:43
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von Tumbraider Beitrag anzeigen
Selbst die Teile 1-4 waren manchmal schon am Rande des Unrealistischen.
Im Opernhaus von Venedig ist in der Mitte kein Wasser, es gab nie ein Schiff Maria Doria und Schwimmende Inseln sind eigentlich hell- bis dunkelbraun.
Aber wir wollen ja nicht zu kleinlich sein.
Ich meinte das eigentlich eher im Hinblick auf übernatürliche Elemente, denn davon gibt es im neuen Film keine.
__________________
Mit Zitat antworten
  #834  
Alt 15.04.2018, 06:30
Benutzerbild von Tumbraider
Tumbraider Tumbraider ist gerade online
Amazonenversteher
 
Registriert seit: 05.12.2008
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Ich meinte das eigentlich eher im Hinblick auf übernatürliche Elemente, denn davon gibt es im neuen Film keine.
Schon klar.
Ein "natürlicher" bzw. realistischer TR-Film wirkt daher schon sehr abwegig.
Mir hat bei TR immer die Kombination von Übernatürlichen Elementen zu meist recht realen Orten und Mythologien gefallen, auch wenn es mehr ein Computerspiel als Geschichtsunterricht ist.
__________________
Ich führe oft Selbstgespräche, nicht weil ich schon senil bin, sondern ich gerne einen kompetenten Gesprächspartner habe.
Mit Zitat antworten
  #835  
Alt 24.04.2018, 19:23
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Hab ich jetzt erst gesehen, obwohl es schon vor einem Monat geschrieben wurde: Wahrscheinlich wird Alicia Vikander nicht in einer etwaigen Fortsetzung des TR-Reboot-Films mitspielen. Der Film hat am ersten Wochenende nicht genug Einnahmen gemacht und kam bei Kritikern nicht gut an. Das ganze ist allerdings nicht 100% offiziell.

https://heroichollywood.com/tomb-rai...icia-vikander/
__________________
Mit Zitat antworten
  #836  
Alt 24.04.2018, 19:24
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Wäre besser, man würde gar keine Filme mehr herausbringen. ^^
Mit Zitat antworten
  #837  
Alt 24.04.2018, 20:04
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Meiner Meinung nach ist das Problem, dass die Leute in Hollywood zu wenig Ahnung von der Materie haben. Aber dann wiederum gibt es Filme wie Ready Player One, die das Gegenteil beweisen. Schon seltsam.

Ein Film oder eine Serie in dem Stil von den neuen Alison-Carroll-Clips wäre doch cool, am besten auch mit Alison Carroll in der Hauptrolle.

Tomb Raider Suite: Composer Buffet Reception - 1. Coming Home
Tomb Raider Suite: Composer Buffet Reception - 2. Locating The Artefact
Tomb Raider Suite: Composer Buffet Reception - 3. Au Revoir, Winston!
__________________
Mit Zitat antworten
  #838  
Alt 25.04.2018, 09:21
Benutzerbild von Nancy
Nancy Nancy ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: Wen interessiert das? Wir werden uns wahrscheinlich sowieso nie sehen.
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Dass Alicia "gefeuert" wurde, hab ich schon gehört, aber lag der Misserfolg des Films denn wirklich nur an ihr? Was sagen denn die Kritiker bzw. diejenigen unter uns, die den Film schon gesehen haben, über ihre Darbietung?
__________________
"Probing Uranus, Commander."
~ EDI, der Normandy-Troll
Mit Zitat antworten
  #839  
Alt 25.04.2018, 09:29
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Hatten wir doch im Thread schon besprochen gehabt (also das Thema generell)?

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach ist das Problem, dass die Leute in Hollywood zu wenig Ahnung von der Materie haben. Aber dann wiederum gibt es Filme wie Ready Player One, die das Gegenteil beweisen. Schon seltsam.
Kommt ja auf die Person an die den Film macht.

----

Solange es nicht 100% offiziell ist glaub ich den Kram genau so wenig wie das Zack Snyder beim DCEU gefeuert wurde.
__________________


Mit Zitat antworten
  #840  
Alt 25.04.2018, 14:19
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Alicias Darbietung war so ziemlich das beste an dem Film. Außer das Desinteresse an Archäologie finde ich ihre Lara auch viel besser als die in den neuen Spielen. Aber vielleicht haben zu viele Leute ja herumgeheult, dass ihr schlagkräftige Argumente fehlen, um Lara verkörpern zu können. Wobei ich aber auch rein optisch nicht wirklich Lara in ihr sehe, Oberweite mal ignoriert.
__________________
Mit Zitat antworten
  #841  
Alt 25.04.2018, 14:29
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Ready Player One ist aber auch eine Romanvorlage. Spiele haben es allgemein schwer in Hollywood wie wir alle wissen.

Dass die Alicia feuern, aber einen neuen Teil herausbringen wollen finde ich jetzt zwar bescheuert, aber solch ein Wechsel kann auch frischen Wind bringen. Siehe Andrew Garfield als Amazing-Spiderman und Tom Holland als Homecoming Spiderman.

Aber Spidey ist ja auch kein Spiel, sondern eigentlich Comic.

Ach...Lara ist für die große Leinwand nicht mehr gemacht. ^^
Mit Zitat antworten
  #842  
Alt 25.04.2018, 14:33
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Laras Aussehen hat sich doch in den Spielen schon ständig verändert, wieso also nicht dieses Element auch in die Filme bringen? Falls es einen neuen Film geben sollte, müssten sich die Drehbuchautoren aber eine Menge einfallen lassen, Laras Interesse an Archäologie zu wecken, sonst war es das nach zwei Filmen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 25.04.2018, 14:36
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Ja sage ich doch! TR-Filme machen keinen Sinn.

Die TR Storys (bis auf AoD) sind ja auch nicht das wahre bisher gewesen. ^^
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 25.04.2018, 14:39
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Die Storys der wenigsten Spiele sind wirklich "gut", wenn man sie mit Romanen oder Filmen vergleicht. Aber die Produzenten schaffen es ja in den meisten Fällen noch nicht mal, das Wesentliche, das ein Spiel ausmacht, vernünftig rüber zu bringen.
Prince of Persia: Zu wenig Fokus auf die Fähigkeit, die Zeit zurück zu drehen.
Assassin's Creed: Zu wenig Fokus auf den Vergangenheitsplot.
Tomb Raider: Zu wenig Fokus auf Gräber.
Und in beiden Fällen ist es einfach zu wenig Fokus auf das, was bei diesen Spielen wichtig ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 25.04.2018, 19:03
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: 3. Tomb Raider Film (2018)

Ich fand es war nicht zu wenig Fokus auf die Fähigkeit die Zeit zurückzudrehen
__________________


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.