Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Tomb Raider > Der Revolver, das Original

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2017, 19:23
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard Der Engineering-Treffer

Und wieder einmal ein neuer Revolver! Die Diskussion geht in eine weitere Runde!

Punkt bitte hier verewigen: Die Geschichte des Revolvers Nr. 1

Der "REVOLVER" ist in "TR IV - The Last Revelation" entstanden, als es um die Frage ging, auf welcher Seite der Revolver zu Beginn des Levels "Stadt der Toten" zu finden ist, rechts oder links. Die Männer behaupteten rechts, die Frauen behaupteten links.
Hieraus entstand die Grundsatzdiskussion, ob Männer oder Frauen öfter Recht haben und darum kämpfen wir noch heute.

Die Regeln sind einfach:
Den Revolver gewinnt derjenige, der den 100. Post (Eröffnungspost wird nicht mitgerechnet) schreibt. Das ist der 1. Beitrag auf Seite 5 (bei Einstellung 25 Beiträge/Seite).

Mit der Bitte um Beachtung:
1. Doppelposts und Beiträge löschen ist in diesem Revolver ausdrücklich verboten!
2. Auch versehentliche Doppelposts dürfen nicht gelöscht werden (nur von einem Moderator).
3. Sollte jemand mit einem Doppelpost den goldenen Schuss treffen, bekommt automatisch der Nächste den Punkt.
4. Wiederholte Missachtung oder absichtliches Doppelposting wird mit Punktabzug bestraft (1 Punkt bei jedem 3. Vergehen).
5. Wer "unsichtbar" schießt, spielt unfair und wird disqualifiziert.

Aktueller Stand in der 368. Runde = Girls 198 : Boys 170

Für die Ladies:---------------Für die Gentlemen:

RotesGift...........63 ------ Opa TS..............38
GunSlinger..........46 ------ Galaxys.............19
Tigggi.... .........35 ------ Sander Cohen........19
Coprie..............27 ------ Rocko...............13
Nancy...............15 ------ Tombi...............10
Minusch..............5 ------ Tumbraider..........10
Keshali..............4 ------ DJ Trucker...........8
BlackCurly...........1 ------ CeckiCroft...........7
lemontree............1 ------ Peter Pan............7
Gia ♥ Core Design....1 ------ Biohazard............7
...................... ------ ZackUndTot...........5
...................... ------ Flintstone...........5
...................... ------ Standby2.............5
...................... ------ vandit...............5
...................... ------ jones110.............2
...................... ------ Indiana Jones........2
...................... ------ FallenAngel..........1
...................... ------ Reichi45.............1
...................... ------ switch...............1
...................... ------ TR Times.............1
...................... ------ Voucher..............1
...................... ------ Aimbot.exe...........1
...................... ------ Eri..................1

Geändert von Biohazard (22.08.2017 um 20:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2017, 19:46
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Herzlichen Glückwunsch zum Treffer.

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Ich finde Analysen haben nur keinen Sinn. Vor allem in Deutsch.

Ingenieurwesen.
Vielleicht liegst daran das ich selbst schreibe, aber ich finde sowas interessant. :'D Was ich persönlich damals in der Schule mir dachte, oh nein muss das sein.

Zitat:
Zitat von Nancy Beitrag anzeigen
Und Interpretationen... öhm, joa. Ich bin selbst Autorin und weiß, dass nicht jedes meiner geschriebenen Worte eine tiefere Bedeutung hat. Manchmal ist ein blauer Vorhang einfach nur ein blauer Vorhang.
Wir gehen aber auch nicht von jedes aus.

-----

Die Schriften/Autoren/Bücher bla hab ich mal weggelassen, ich gehöre zu den Glücklichen die Goethe nie gelesen haben in Deutsch. :'D (nur wenige Ausschnitte in Religion hatten xD). :'D
Die Fähigkeit etwas zu analysieren/interpretieren finde ich allerdings schon praktisch. :'D
Na ja xD ich hab meinen Spaß halt dran. :'D

---

Siehe da Violett passt. xD
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2017, 20:01
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Herzlichen Glückwunsch Eziooo! Ach ne falsches Forum ... (wegen dem Nick)

Die Runde in Post #1 ist falsch, 368. wäre korrekt.

@jones
Zitat:
Flagge der Bisexuellen auch interessant:



Also vandit ich bin in gewissen Maß schon eine neue Spezies.
Danke, jetzt bin ich blind! Das ist die hässlichste Flagge, die ich je gesehen habe!
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2017, 20:17
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Vielleicht liegst daran das ich selbst schreibe, aber ich finde sowas interessant. :'D
Schreiben finde ich auch super. Aber ich glaube nicht, dass sich Goethe oder Schiller etwas dabei so tiefsinniges gedacht haben. Die einzige Interpretation die ich für sinnvoll halte ist die historische Interpretation. Aber all der ganze Psychokram sonst? Beispielsweise wie sich Iphigenie gefühlt haben soll, oder Luise sich denkt, als sie alleine vor sich her grübelt..

Bringt mir jetzt was genau?


Zitat:
ich gehöre zu den Glücklichen die Goethe nie gelesen haben in Deutsch. :'D (nur wenige Ausschnitte in Religion hatten xD). :'D
Die Fähigkeit etwas zu analysieren/interpretieren finde ich allerdings schon praktisch. :'D
Na ja xD ich hab meinen Spaß halt dran. :'D
Hattest du kein Deutsch im Abi? Im Abi kommt Goethe eigentlich immer dran.


Zitat:
Zitat von vandit Beitrag anzeigen
Herzlichen Glückwunsch Eziooo! Ach ne falsches Forum ... (wegen dem Nick)


Die Runde in Post #1 ist falsch, 368. wäre korrekt.
Danke und verbessert.

Und wie falsches Forum? Habe mich dort doch schon lange nicht mehr blicken lassen. ^^
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2017, 21:15
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Schreiben finde ich auch super. Aber ich glaube nicht, dass sich Goethe oder Schiller etwas dabei so tiefsinniges gedacht haben. Die einzige Interpretation die ich für sinnvoll halte ist die historische Interpretation. Aber all der ganze Psychokram sonst? Beispielsweise wie sich Iphigenie gefühlt haben soll, oder Luise sich denkt, als sie alleine vor sich her grübelt..

Bringt mir jetzt was genau?
Da gebe ich dir Recht ob sie beabsichtlich etwas tiefsinnigeres sich gedacht haben ist eine andere Frage.
Der Psychokram ist trotzdem interessant. :'D Wenn ich mein Geschreibsel dann analysiere denke ich mir OMG. Das hab ich geschrieben, weil damals und das hab ich geschrieben, weil hier und das da weil. xD

Das du dich irgendwann selbst (oder deine Freunde) besser verstehst, ein anderen Sinn sehe ich darin nicht. :'D Bei Interpretationen (wenn man Belege/Argumente hat) kann man aber auch an sich nicht viel verkehrt machen in der Schule. xD (Nur ich hatte nie soviel gefunden in den Texten wie im Erwartungshorizont vorgesehen für eine 2.....eine 4~ wurde es aber zum Glück xD). :'D

Zitat:
Hattest du kein Deutsch im Abi? Im Abi kommt Goethe eigentlich immer dran.
Doch klar. No
Vergiss nicht ich ging auf ein berufliches Gymnasium, da sind die Lehrpläne anders, außerdem ist es ja zum Bundesland zum Bundesland und Schule zur Schule auch anders. :'D

@vandit

bitte? :'D Ich glaub es gibt aber noch hässlichere xD
__________________



Geändert von jones110 (22.08.2017 um 21:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2017, 21:45
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Der Psychokram ist trotzdem interessant. :'D Wenn ich mein Geschreibsel dann analysiere denke ich mir OMG. Das hab ich geschrieben, weil damals und das hab ich geschrieben, weil hier und das da weil. xD
Dieser Psychokram kann spannend sein. Aber dafür soll man doch dann bitte Psychologie-Literatur oder sowas in der Art einführen. Keiner kann das im Laufe doch aushalten. Die Grenze ist bei Kafka sowieso erreicht. Da wusste ich nicht mehr was ich denken sollte. Kein Wunder... Kafka mag sicher ein Schreibgenie gewesen sein, dafür hatte er aber mental wenig auf dem Kasten. Versucht mal so ne Kacke zu verstehen, NEBEN zig anderen Fächern für die man auch lernen muss..

Zitat:
Das du dich irgendwann selbst (oder deine Freunde) besser verstehst, ein anderen Sinn sehe ich darin nicht.
Menschen verstehen kann man aber ganz sicher auch ohne irgendwelche Literatur zu interpretieren die 200 Jahre zurück liegt. Wobei... wie Lehrer Schüler "lesen" ist auch ziemlich interessant. Da sieht man nämlich, dass sie jeden falsch interpretieren und im Endeffekt bringt dieser Kram also wirklich wenig bis gar nichts.

Zitat:
Vergiss nicht ich ging auf ein berufliches Gymnasium, da sind die Lehrpläne anders, außerdem ist es ja zum Bundesland zum Bundesland und Schule zur Schule auch anders. :'D
Bundesland hin oder her. Goethe muss eigentlich jeder gehabt haben. Aber wenn du Schummelabitur () gemacht hast, kannst du wahrscheinlich nicht verstehen was es bedeutet unter Druck Literatur zu lesen und dann noch irgendwelche Analysen dazu zu schreiben. Ist nicht böse gemeint.

Diese ganzen beruflichen Gymnasien, Fachabitur Abschlüsse halte ich persönlich für unfair. Damit darf man studieren?! Ja kein Wunder, warum die Fachhochschulen überfüllt sind. Aber zum Glück werden die meisten ja im Laufe aussortiert.

@Nancy aus dem alten Revolver:
Zitat:
Zitat von Nancy Beitrag anzeigen

Hattest du nicht Schwierigkeiten, dich für ein Leben nach der Schule zu entscheiden? Wie bist du jetzt auf Ingenieurwesen gekommen?
Zu der Frage könnte ich eigentlich auch ein Roman schreiben, aber ich halte mich kurz:
Ja hatte ich. Bis ich irgendwann gemerkt habe, dass mir Mathe doch liegt, wenn ich es gescheit erklärt bekomme. Seit dem bin ich ein angehender Engineering-Student. Schwer das ganze? Verdammt ja! Aber gleichzeitig auch so interessant.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2017, 21:46
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Herzlichen Glückwunsch, Bio!

Meine Lieblingsfarbe ist rot, so wie das Altersbändchen, das ich heute auf der Gamescom bekommen habe. Der Fachbesuchertag ist immer gut, um sich die Spiele anzugucken, bei denen garantiert der meiste Andrang ist. Nur was Gratiszeug und Events angeht, ist es da etwas mau. Aber dafür geh ich ja die ganzen anderen Tage noch hin.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2017, 22:54
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Dieser Psychokram kann spannend sein. Aber dafür soll man doch dann bitte Psychologie-Literatur oder sowas in der Art einführen. Keiner kann das im Laufe doch aushalten. Die Grenze ist bei Kafka sowieso erreicht. Da wusste ich nicht mehr was ich denken sollte. Kein Wunder... Kafka mag sicher ein Schreibgenie gewesen sein, dafür hatte er aber mental wenig auf dem Kasten. Versucht mal so ne Kacke zu verstehen, NEBEN zig anderen Fächern für die man auch lernen muss..


Menschen verstehen kann man aber ganz sicher auch ohne irgendwelche Literatur zu interpretieren die 200 Jahre zurück liegt. Wobei... wie Lehrer Schüler "lesen" ist auch ziemlich interessant. Da sieht man nämlich, dass sie jeden falsch interpretieren und im Endeffekt bringt dieser Kram also wirklich wenig bis gar nichts.
Ja jut bei dein Erlebnissen kann ich das denn teilweise nachvollziehen. Allerdings hatten wir auch nie Kafka. xDDD

Das Stimmt, aber ich meine auch eher wenn Personen Bücher schreiben. :'D Eine kleine Selbstoffenbarung ist immer drinnen.
Bei Allgemeinschulen ja, bei Berufsschulen, da gab es nur einen Lehrer der einigermaßen oft falsch lag und genau der war unser Deutschlehrer. :'D

Zitat:
Bundesland hin oder her. Goethe muss eigentlich jeder gehabt haben. Aber wenn du Schummelabitur () gemacht hast, kannst du wahrscheinlich nicht verstehen was es bedeutet unter Druck Literatur zu lesen und dann noch irgendwelche Analysen dazu zu schreiben. Ist nicht böse gemeint.

Diese ganzen beruflichen Gymnasien, Fachabitur Abschlüsse halte ich persönlich für unfair. Damit darf man studieren?! Ja kein Wunder, warum die Fachhochschulen überfüllt sind. Aber zum Glück werden die meisten ja im Laufe aussortiert.
Nein und doch kann ich. Die meisten Schüler aus den Allgemeinen Schulen unterschätzen das berufliche Gymnasium, andersrum wiederum unterschätzen diese auch die Allgemeinen Schulen. :'D Ich behaupte allerdings das unsere Lehrer wesentlich realistischer waren, als andere Lehrer, aber auch da muss man Glück haben bei den zig Lehrer auf der Schule. :'D

Da ist nichts unfaires dran, du hattest schließlich doch bestimmt auch die Wahl, zudem kommt es wirklich auf die Lehrer auch großteils an. :'D Außerdem ist es kein Fachabitur, sondern Allgemeine Hochschulreife, hier oben in Norddeutschland gibt es Fachabitur nicht (falls es irgendwo anders doch geben sollte). :'D
Also was denn nun? Die Fachhochschulreife (schulischer Teil) hatte ich schon letztes Jahr, ohne eine Prüfung zu absolvieren. Das empfinde ich auch etwas als Unfair, allerdings muss man für die vollständige Fachhochschulreife 6 Monate gearbeitet oder Praktikum gemacht haben, ich weiß es nicht, ich fand das sowieso unsinnig, wenn man mit 6 Monaten mehr dann die Allgemeine Hochschulreife hatte und ja wir hatten auch Zentralabitur etc. :b
Meine Lebenslaufbahn ist sowieso bemerkenswert, bei anderen noch bemerkenswerter aus meiner Klasse. :'D
Hauptschule, wo ich schon gefordert habe das ich bitte auf Realschule wechseln möchte, aber nein die Lehrer sind ja so dumm und meinen ich würde es nicht schaffen. Na gut Hauptschulabschluss mit 2,8 bestanden. So Realschule auf eine berufliche Schule nachgeholt, 2 Jahre , danke Hauptschule für diesen 1 Jahr Umweg. Mit 2,2 in der Tasche gehabt, wäre 2,1 bestimmt gewesen, wenn nicht aufeinmal ein Fach weggefallen wäre (welches sich Religion nennt, hier hat man wirklich gemerkt, wie unterbesetzt Schulen sind). :'D
Wie dem auch sei, dann 3 Jahre Abitur machen. (WOW -_- das erste Jahr zählt nicht mal fürs Abitur Orientierungsphase whatever XD, immerhin meine erste Hausarbeit/Facharbeit gemacht und das vor einen Studium. Leider waren wir zu dritt und ich hab mein Teamkameraden vertraut............ich wünschte ich hätte nicht vertraut und nochmal alles unter die Lupe genommen. -_- ) Wie auch immer und jetzt hab ich mein Abitur (2,7). :'D

Und komme mir nicht mit Schummelabitur, ich gehörte leider nicht zu den Grundschülern die damals auf Schule getrimmt wurden (und dadurch eine Gymnasiumsempfehlung erhielten), sondern auf Kind sein. :'D Schule war furchtbar damals, auch noch in der Hauptschule bis zur 8ten Klasse, ständig wird man gemobbt nur weil man anders ist, als die anderen.
Erst auf dem Berufsschule fing die Schule so richtig an Spaß zu machen, denn diese Lehrer sind menschlich und nehmen einen so wie man ist. (Zumindestens war es bei mir so. :'D)
Eine Lehrerin von mir hieß Frau Gut und ihr Name sprach für sich. :'D Noch nie wurde ich so gut in Deutsch, diese Lehrer wissen wo man einen fördern muss.
Auch meine letzte Englischlehrerin. :'D Noch nie hatte ich "Spaß" an diesen Fach so richtig, aber sie war die Lehrerin die mir richtiges Feedback gab bzw. uns allen auch wenn das mal einen ganzen Block dauerte (also alle Schüler insgesamt in den 90min). :'D Außerdem kam endlich Shakespeare *-* (letztes Jahr/erstes Halbjahr des letzten Schuljahres) und alles wurde einfach toll. :'D Diese Sprache xD das war für mich, diese Shakespeare-Sprache das hat irgendwas wo ich mich "heimischer" fühle als beim heutigen Englisch. :'D Weswegen ich auch Shakespeare-Fan bin und seit dem gucke ich, glaube ich auch, einige Serien/Filme auf English und weil ich meine Englischkenntnisse behalten will. :'D
Zu Weihnachten bekam ich von einen Freund dann sogar als geschenkt, eine Einladung zu Hamlet (Aufzeichnung einer Theaterauführung, welches man im Kino sah) mit Benedict Cumberbatch. :'D
Zwar ist meine Grammatik in Englisch immer noch nicht perfekt, aber sie ist je nach dem teilweise besser als früher. :'D

Übrigens Shakespeare-Fan ich hab mir extra Romeo and Juliet (2013) aus die UK importieren lassen (als Brexit noch nicht losging). :'D
Heute hab ich mir auch Romeo and Juliet mit Leonardo Di Caprio gekauft, damit ich es auf Englisch (bzw. überhaupt mal) gucken kann mit englischen Untertitel. XDD Maxdome ist da ja nicht so fortschrittlich. :'D

------------

Wir kürzen das alles ab und sagen, jeder Abschluss ist auf seine Weise verdient, außerdem sagt er wie wir alle wissen nicht wirklich etwas aus. :'D
(Besonders da viele aus meinen Bekanntenkreis Lehrer werden wollen. :'D)

------

Mit was ich aber gerne prahle 10 Punkte im Mathe Abitur (Grundkurs, trotzdem ich war der Beste und habe eine Korn gewonnen, bei einer "Wette". :'D Tja, die Prognosen sollte sich nie auf...das Probeabitur belaufen, wo ich nur 4 Punkte geschrieben habe xD). :'D
__________________


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2017, 23:17
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Meine Lieblingsfarbe ist rot, so wie das Altersbändchen, das ich heute auf der Gamescom bekommen habe.
Viel Spaß dort Großer!

@jones
Mag sein aber die ist definitiv pfui!
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2017, 00:16
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Dankööööö Vandit.

Heute hab ich Strange Brigade getestet. Das Spiel hype ich ja schon seit dem ersten Trailer und es spielt sich so geil wie ich dachte. https://www.youtube.com/watch?v=TXpopfQD_Dw&t=39s

Die Xbox One X Version von RotTR werde ich mir wahrscheinlich auch anschauen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.08.2017, 09:18
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Oki :'D Ich dacht grad Indy würde Live von der Gamescom berichten xD, dann sehe ich der Beitrag ist nach Mitternacht.
Guckst du auch mal bei Playstation vorbei? :'D
__________________


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.08.2017, 11:31
Benutzerbild von Sander Cohen
Sander Cohen Sander Cohen ist offline
Don't ruin the moment!

 
Registriert seit: 27.12.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Moin zusammen und Glückwunsch zum Treffer!

Lieblingsfarben sind Schwarz, Weiß und Rot.

@Nancy: In der Tier-Erweiterung zu Sims 3 gab es sogar Vögel, wenn ich mich recht erinnere. Hm, so ein Kakadu für meinen Oppes wäre ganz knorke. Der würde sich perfekt auf den langen Haaren machen und wenn der dem Oppes auf dem Kopf kackt ist es auch nicht schlimm. Bei den grauen Haaren sieht man das dann nicht und Oppes denkt dann wohl, er hätte sich Ölfarbe ins Haar geschmiert beim Malen.

@jones:

Schlechte Presse? So schlecht war die Presse bei Dead Space 3 gar nicht. Man hat nur kritisiert, dass es zu einem Shooter mutiert ist, aber so viel schlechte Presse hatte der dritte Teil nicht. Auch nicht der zweite.

Also eine Dead Space-Ankündigung wird in den nächsten zehn Jahren nicht erfolgen. Weiß gar nicht, warum du dich da an einem Strohhalm klammerst. Wir reden vom geldgierigsten Spielekonzern der Welt und ja, Andrew Wilson ist schlimmer als Kruger. Bei dem Vorgänger, John Riccitiello, gab es wenigstens noch einige neue Spielemarken und auch den Mut für Neuerungen, aber aktuell dreht sich EA im Kreis und legt wohl auch kaum noch wert auf Qualität.

@Gunni:

Dead Space als Story ist offiziell abgeschlossen. Der DLC "Awakened" zu Dead Space 3 ist Kanon und beendet Isaacs Geschichte.

Magst du eigentlich die Zugfahrt bei Uncharted 2? Und magst du den Thailand-Abschnitt von Tomb Raider: Underworld?

ich frage deshalb, weil ich gestern das neue Uncharted (The Lost Legacy) beendet habe. Zunächst habe ich mich gefragt, warum das Spiel nicht Uncharted 5 heißt, aber dann ist mir wieder eingefallen, dass ja "nur" das Nebenteam an dem Spiel gearbeitet hat und man merkt das auch etwas. Von der Qualität her kommt es nicht an die ersten drei Spiele ran, aber es macht einiges besser als der vierte Teil.

Du bist im Spiel in Indien unterwegs und bekommst eine riesige, freie Landschaft zum freien erkunden mit dem Jeep, allerdings drei Mal so groß wie Madagascar im vierten Teil. Das Problem ist, das du dank Karte immer weißt, wo du hin sollst. Wäre nicht störend, wenn das riesige Areal etwas besser gemacht worden wäre.

Naughty Dog hat mal gesagt, dass sie keine Fans von großen Open World-Arealen sind. Tja, man merkt leider auch warum. Das Areal ist ziemlich leblos geworden. Man gaukelt dem Spieler die freie Welt vor, aber im Grunde genommen fährt man von einem Hebel zum anderen, weil der Rest des großen Areals nichts zu bieten hat.

Auf der anderen Seite bekommt man mit Chloe und Nadine die vielleicht beste "Paarung" in der Uncharted-Serie. Besser als Nate, Sully und Elena zusammen. Das liegt daran, dass das neue Uncharted direkt nach Teil 4 spielt und man mit Nadine Ross unterwegs ist, die gerade ihre Söldnerfirma "Shoreline" verloren hat. Nadine ist daher eher der kühle und sachliche Typ und Chloe ist eben Chloe. Natürlich entstehen Spannungen zwischen den beiden, vor allem, wenn Chloe den lieben Sam mit ins Spiel bringt, der aufpassen muss, dass er von Nadine keine Kugel in den Schädel bekommt. Aber bevor du fragst: Es wird in diesem Teil keiner sterben. Das ist sogar kein Spoiler, denn es ist nicht Teil der Uncharted-Serie (und auch nicht von Naughty Dog), dass einer der Guten für immer stirbt, zumindest nicht beim Haupt-Cast.

Story-mäßig ist der neue Uncharted-Teil zusammen mit Teil 2 mein Liebling. Sehr viel Witz, etwas Anspannung bei den Charakteren und dann die übliche Versöhnung bei den Charakteren.

Vom Schauplatz her bekommst du mit Indien den schönsten Schauplatz bisher. Daher habe ich auch gefragt, ob du bei Tomb Raider: Underworld den Thailand-Abschnitt magst, denn es hat schon Momente, wo man definitiv an Thailand denken muss, nur eben in schöner und epischer.

Die Kämpfe sind wieder wie in Teil 4. Also sehr wenige Kämpfe, dafür dann aber heftig und knackig. Der Endkampf ist dann eine Hommage an Uncharted 2, denn auch beim neuen Uncharted ist man auf einem endlosen Zug unterwegs. Nur ist das alles dieses Mal sehr viel heftiger, da nun links und rechts auch Fahrzeuge den Zug begleiten. Also der Endkampf auf dem Zug ist schon an Wahnsinn kaum zu übertreffen.

Sieht man mal vom leblosen, offenen Areal ab und dass wieder kein Charakter stirbt, dann ist das neue Uncharted mein neuer Favorit zusammen mit dem zweiten Teil. Viele jammern rum wegen Chloe und Nadine, aber Nate, Elena und Sully sind in Rente. Damit sollte man sich nach dem Ende von Teil 4 mittlerweile abfinden.

Also Gunni, nicht warten und 40 Euro sehr gut investieren.

PS:

Bevor ich es vergesse: Für mich sind Bösewichte immer wichtig. Sehr schön, dass es beim neuen Uncharted einen indischen Bösewicht gibt, der nicht an Geld denkt und der es sogar mit Chloe und Nadine gleichzeitig aufnehmen kann, was schon etwas bedeutet, bedenkt man Nadines Kampfkünste im vierten Teil. Also ein Bösewicht, der wieder eigene Ideale hat und der am Ende sogar mit einem Twist aufwartet.
__________________
"Wölfe schlafen tief im Wald,
durch den nun der Ruf der Eulen schallt.
Doch nur eine Seele liegt ganz wach,
hat noch an Hexen und Geister gedacht."

Geändert von Sander Cohen (23.08.2017 um 11:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.08.2017, 11:46
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von Sander Cohen Beitrag anzeigen
Moin zusammen und Glückwunsch zum Treffer!

aktuell dreht sich EA im Kreis und legt wohl auch kaum noch wert auf Qualität.
Aloha

Noch nichts von Fe gehört oder A Way Out?
Geschweige Catalyst, Titanfall etc. :'D
Ich meine schon das sie auf Qualität setzen.
__________________


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.08.2017, 12:50
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Glückwunsch zum Treffer, Biolein!

Viel Spaß, Indianerlein!

Marci: das neue Uncharted (The Lost Legacy)
Das sieht sehr gut für mich aus!
Auch wenn du wieder was zu meckern hast.
Mal sehen, ob ich das im Laden bekomme.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)

Geändert von GunSlinger (23.08.2017 um 12:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.08.2017, 21:17
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Its Scary How Easy It Was
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Liberty City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Wo ist denn Nancy heute geblieben?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.08.2017, 23:18
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Zitat:
Zitat von jones110 Beitrag anzeigen
Oki :'D Ich dacht grad Indy würde Live von der Gamescom berichten xD, dann sehe ich der Beitrag ist nach Mitternacht.
Guckst du auch mal bei Playstation vorbei? :'D
Jepp, da will ich mir das neue Uncharted angucken und seit Jahren schon will ich einen PlayStation-Hut abgreifen.

Zitat:
Zitat von GunSlinger Beitrag anzeigen
Viel Spaß, Indianerlein!
Dankeschön, Gunnilein!
__________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.08.2017, 09:11
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Was ist ein PlayStation-Hut?
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.08.2017, 11:27
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Ein weißer Hut mit einem blauen Band, auf dem sich das PlayStation Logo befindet. Die gibt's jedes Jahr auf der Gamescom, aber ich hab es noch nie geschafft, einen abzugreifen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.08.2017, 12:09
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Dann wird es mal Zeit

http://www.playm.de/2017/08/mass-eff...-marke-361773/

Wird alle Mass Effect Fans freuen.
__________________



Geändert von jones110 (24.08.2017 um 12:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.08.2017, 12:47
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Aha, und "abgreifen" heißt bekommen (für umme) oder kaufen?
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.08.2017, 13:17
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Geschenkt bekommen. Auf der Gamescom bekommt man immer sau viel Zeug geschenkt. Gestern hab ich schon zwei T-Shirts und ein paar kleinere Sachen bekommen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.08.2017, 14:19
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Max you know. :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der Engineering-Treffer

So ich habe mir mal PS Now genauer angeguckt.
Ich muss sagen na ja, solange ich die PS4 Exklusiven Titel (Until Dawn, Uncharted 4) etc. nicht zur Auswahl habe, lohnt es sich meines Erachtens nicht 17€ für ein Streamingdienst zu zahlen. :'D
__________________


Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.08.2017, 17:18
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Spiele streamen ist eh nicht so ganz das wahre, da immer etwas von der Bildqualität verloren geht. Sony soll mal auf andere Plattformen kommen und PS4 Exklusivtitel auf den PC portieren. Die meisten Konsoleros werden deshalb bestimmt nicht von der PS4 abspringen und der PC-Markt ist so groß, dass Sony damit noch gut Gewinn machen könnte. Sogar Nintendo, die Firma, die sonst mit allem so tief in der Vergangenheit feststeckt, hat ja damit angefangen, Handyspiele zu entwickeln.
__________________
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.08.2017, 22:05
Benutzerbild von Sander Cohen
Sander Cohen Sander Cohen ist offline
Don't ruin the moment!

 
Registriert seit: 27.12.2006
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Moin!

@jones: Die aufgeführten Spiele sind entweder noch nicht erschienen oder haben sehr viel Luft nach oben. Gerade Mirror's Edge: Catalyst würde ich eher als mittelmäßig bezeichnen.

Playstation Now wollte ich gerne testen, weil man sieben Tage das ganze gratis testen kann. Ja, gratis testen, aber erst, wenn man seine Kreditkarte angegeben hat. Sehr toll, Sony! Die Spiele an sich sind solide, leider ist nichts dabei, was ich nicht schon kenne.

17 Euro pro Monat ist auch schon deftig. Ehrlich gesagt wäre ich mit dem Xbox-Gamepass für 10 Euro monatlich besser bedient, da ich dort 31 Spiele habe, die ich gerne mal zocken würde. Abgesehen davon ist der Kauf einer gebrauchten PS3 immer noch besser, da man die Spiele behält. Bei Playstation Now hatte ich gestern einwandfreies Internet und das Anschauen einer Spieleseite dort hat nicht funktioniert.

@Gunni:

Müsstest du in jedem Markt auf Disc finden. Zu meckern habe ich immer etwas, wobei ich meistens nur über Kleinigekeiten meckere. Ob die Umgebungen nun mehr Abwechslung haben könnten, muss man selbst entscheiden. Ich zocke nun mal Open World-Spiele sehr gerne wo es riesige Areale gibt und dort schafft man es auch, Abwechslung ins Spiel zu bringen. Dann müsste Naughty Dog das ganze locker schaffen.

Wenn du Uncharted: The Lost Legacy zockst, schau die den Abspann an. Es gibt eine kleine, coole Bonus-Szene.
__________________
"Wölfe schlafen tief im Wald,
durch den nun der Ruf der Eulen schallt.
Doch nur eine Seele liegt ganz wach,
hat noch an Hexen und Geister gedacht."
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.08.2017, 09:10
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Der Engineering-Treffer

Marci: Vielleicht ist ihnen ja schlicht die Zeit ausgegangen, die großen Areale vernünftig auszustatten.
Aber mir geht es genauso, je größer die Areale, je mehr gibt es zu entdecken (und wenn's nur Schätze sind) und je länger suche ich herum, bis ich alles gesehen habe.

Beim ersten Durchspielen eines Spiels schaue ich mir immer den Abspann (und auch den Vorspann) aufmerksam an.
Aber danke für den Tipp!
Ich werde gut aufpassen.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.