Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2008, 16:41
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard Tierrechte und Quälerei - Diskussion

Moinsen zusammen,
ich bin schon seit Monaten dabei und unterschreibe immer wieder online solche Protestaktionen. Wäre schön wenn einige von euch auch mitmachen würden. Da gibt es kein Risiko, ihr müsst weder etwas spenden, noch tretet ihr irgendwo bei.

Lest es euch aber am besten selbst durch: https://www.secureconnect.at/4-pfoten.de/petition/0807/
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2008, 20:11
Benutzerbild von Maxter
Maxter Maxter ist offline
Abandonware
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Neuschwabenland
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2008, 20:44
Benutzerbild von Dark E
Dark E Dark E ist offline
liberalkonservativ
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Baden-Württemberg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Diese aktion find ich zwar Positiv, doch ich denk nicht, dass irgendwelche Chinesen deswegen auf katzenfleisch verzichten würden.

Denn in fast allen Ländern wird Fleisch gegessen, nur weil die Tiere anderst aussehen als Menschen und angeblich für Dumm beschrieben werden.
Und so sehen die Chinesen das mit Hunden & katzen usw.
__________________


"Prüft alles und behaltet das Gute" (Thess. 5,21|Einheitsübers.)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2008, 21:19
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Maxter Beitrag anzeigen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!!
Vegetarier reduzieren den Verbrauch an pflanzlicher Nahrung !!!

----------------------------------------

@ Dark E:
Es geht sich nicht darum wieso, weshalb, und wo irgendwelche Tiere gequält/gegessen/abgeschlachtet werden, sondern einfach nur darum das man etwas tun sollte, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Seine Stimme abzugeben tut nicht weh und kostet vllt. 10 Sekunden Arbeit. Wenn einige von hier mitmachen, sind es wieder mehr Stimmen die dagegen sprechen. Gerade in China sind die schon seit Jahren dran und wollen Verbote erteilen. Egal ob es nun beim Wal- und Delfinfang ist, oder bei dem hier. Irgendwo muss man halt anfangen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2008, 21:51
Benutzerbild von Dark E
Dark E Dark E ist offline
liberalkonservativ
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Baden-Württemberg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

OK, hab schon unterschrieben

...Und zum Thema Vegetarier:
Wenn es z.B. mehr Gartenarbeit gäbe, dann gäbe es auch mehr Pflanzliches Futter.
__________________


"Prüft alles und behaltet das Gute" (Thess. 5,21|Einheitsübers.)

Geändert von Dark E (01.08.2008 um 21:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2008, 23:13
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Prima, dankeschön.

Alleine schon wenn die Menschheit mal weniger Fleisch essen würde, wäre schon viel getan. Na ja...
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.2008, 00:56
Benutzerbild von The Shadow
The Shadow The Shadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Hamburg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Maxter Beitrag anzeigen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!!
Die Tiere die du und andere Fleischesser essen, müssen auch irgendwie ernährt werden. Mehr als die Hälfte aller produzierten Nahrungsmittel landen in der Massentierhaltung. Also mal scharf nachdenken, wer hier mehr Pflanzen verbraucht.

Edit: Ausserdem sollte man sich mal überlegen, wieviel die Massentierhaltung zur Erderwärmung beiträgt. Ich sag nur soviel: CO2 ist gar nix dagegen.

Geändert von The Shadow (02.08.2008 um 01:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.08.2008, 01:20
Benutzerbild von "Tomb Raider"
"Tomb Raider" "Tomb Raider" ist offline
Lara Croft is back.
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Croft Manor
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Gia1989 Beitrag anzeigen
Prima, dankeschön.

Alleine schon wenn die Menschheit mal weniger Fleisch essen würde, wäre schon viel getan. Na ja...
Es gibt nicht´s Gesünderes wie Fleisch. Da ist alles drin, was man zum Leben brauch. Versuch mal ein Bisonsteak, nur 2% Fett.

Ihr könnt mir viel weg nehmen, aber nicht mein Fleisch.

Deine Aktion mag Nobel und Gut sein, aber deswegen Essen die Chinesen trotzdem was sie wollen.
__________________
Come and play the Game. Play Tomb Raider: the angel of darkness!!!

Nimm was du kriegst, und gib nicht´s wieder her!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.08.2008, 01:51
Benutzerbild von The Shadow
The Shadow The Shadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Hamburg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von "Tomb Raider" Beitrag anzeigen
Es gibt nicht´s Gesünderes wie Fleisch.
Das glaubst du doch nicht im Ernst?

Traurig wenn man bedenkt, wie wenig Leute wirklich wissen was eigentlich alles für Schadstoffe in Fleisch drin sind.

Die Tiere werden während ihrer Lebzeit mit Antibiotika vollgepumpt, damit sie länger durchhalten und bekommen bestimmte Mittel verabreicht, damit sie nicht zusammenklappen. Was meinste wie Vogelgrippe und BSE entstanden sind? Kühe haben verarbeitetes Kuhfleisch als Mehl vorgesetzt bekommen - bumm hatten wir BSE, da Kühe sich sonst ausschließlich pflanzlich ernähren.

Vegetarisch leben ist gesünder als Fleisch essen, das ist bereits wissenschaftlich bewiesen. Menschen ohne Fleisch haben vermindertes Krebsrisiko, nur um ein Beispiel zu nennen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2008, 09:44
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von "Tomb Raider" Beitrag anzeigen
Es gibt nicht´s Gesünderes wie Fleisch. Da ist alles drin, was man zum Leben brauch.
Wenn Du wüsstest... ich habe diesen Link in meiner Signatur nicht umsonst drin stehen. Ein Klick und 1,5 Std. Zeit zum zugucken würden Dein Bild vielleicht etwas verändern. Dieser Film ist unzensiert und erzählt die bittere Wahrheit! Das ist nicht mehr menschlich was da passiert. Und irgendwann rächt sich das...

Die Kühe rennen nicht auf grünen Wiesen durch die Gegend und muhen fröhlich vor sich hin. Nein, die werden ihr Leben lang auf dem Boden festgebunden damit sich keine Muskeln bilden für die Milchproduktion! Die leben an die 2 Jahre, eine "glückliche" Kuh hingegen weit länger. Und weißt Du was passiert wenn die tot ist? Die wird abtransportiert und geschlachtet. Für Fastfoodketten! Demnächst also guten Hunger bei Burger Kind und Mc'es...

Das war im Vergleich nur ein recht harmloses Beispiel was auf der Welt passiert. Der Film lohnt sich.

Alles was im Fleisch drin ist, bekommt man auch in anderer nicht-fleischlicher Nahrung.

Zitat:
Zitat von "Tomb Raider" Beitrag anzeigen
Versuch mal ein Bisonsteak, nur 2% Fett.
Bisons gehören in die freie Natur, nicht in meinen Magen!

Zitat:
Zitat von "Tomb Raider" Beitrag anzeigen
Ihr könnt mir viel weg nehmen, aber nicht mein Fleisch.
WIR können Dir sowieso nix wegnehmen, das kommt nur wenns "KLICK" in Deinem Kopf macht.

Zitat:
Zitat von "Tomb Raider" Beitrag anzeigen
Deine Aktion mag Nobel und Gut sein, aber deswegen Essen die Chinesen trotzdem was sie wollen.
Ich habe schon mal gesagt das es auf jeden Fall einen Versuch wert ist! Aufhalten kann man niemanden, aber man kann auf jeden Fall wenigstens seine Stimme abgeben um zumindest mal eine Grenze zu errichten und den Tierhandel einzuschränken. Das wäre auf jeden Fall schonmal ein Fortschritt. Es gibt immer solche Schweine auf der Welt die einen Weg finden, aber Herr Gott noch, vom nix tun hat man noch weniger, da hat man nämlich direkt verloren!

Du willst gar nicht wissen welche Sauereien sich da noch abspielen, das kannste glauben...

Nicht nur wir Menschen bewohnen diesen Planeten und er gehört auch nicht nur uns alleine... Denk mal drüber nach.
__________________
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.08.2008, 10:53
Benutzerbild von Maxter
Maxter Maxter ist offline
Abandonware
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Neuschwabenland
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

So, ich würde sagen, wir ziehen an dieser Stelle jetzt mal einen Schlussstrich unter die Sache.
Jeder kann für sich selbst entscheiden ob er Fleisch essen möchte oder nicht. Und wenn jemand vegetarisch leben will, soll er das doch bitte tun.
Aber wenn ich eine Sache wirklich hasse, ist es wenn mir dann irgendwelche Tierschützer erzählen wollen was ich zu essen habe und was nicht!
Meiner Meinung nach ist der Mensch nicht ohne Grund ein Pflanzen- und auch Fleischfresser. Diese Art der Ernährung hat dem Menschen über Jahrtausende geholfen zu überleben. Und ich für meinen Teil werde das auch beibehalten.
Tierquälerei und unzureichende Haltung ist da ein anderes Thema, gegen das man ja auch vorgehen sollte, aber deswegen gleich komplett auf Fleisch zu verzichten halte ich für eine sehr vorschnelle Reaktion.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.08.2008, 11:05
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Wenn man mal übersieht das Deine Aussage der Auslöser dieser Diskussion war, können wir sie meinetwegen beilegen. Es ging sich einfach nur um diese Petition.

Aber was den Menschen als Fleischfresser angeht, muss ich Dir dennoch wiedersprechen. Wir haben keine wirklichen Reißzähne und die Backenzähne dienen dazu Nahrung zu zermahlen, was bei rohem Fleisch wohl kaum einen Erfolg bringt. In der Natur haben alle Fleischfresser Reißzähne und alle Pflanzenfresser besitzen stumpfe Zähne zum zermahlen. Zusätzlich ernährten unsere Vorfahren sich zu allererst von Früchten und Pflanzen an Boden und Bäumen, ehe sie ans Fleisch gingen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.08.2008, 11:32
Benutzerbild von GoranAgar
GoranAgar GoranAgar ist offline
Administrator

 
Registriert seit: 26.04.2001
Ort: Die Hälfte vom ganzen Zug
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Maxter Beitrag anzeigen
Aber wenn ich eine Sache wirklich hasse, ist es wenn mir dann irgendwelche Tierschützer erzählen wollen was ich zu essen habe und was nicht!
Deine Polemik ist mal wieder völlig am Thema vorbei. Prinzipiell will dir erstmal kein "Tierschützer" erzählen was du essen sollst und was nicht. Tierschützer wollen dir erzählen wie man mit Tieren umgeht. Und was in der industriellen Fleischverarbeitung (auch hier) vor sich geht ist an Perversion nicht zu überbieten. Von einer zivilisierten Gesellschaft kann da keine Rede sein.

Aber danke, dass du dich an der Diskussion beteiligt hast.
__________________
Holly ad astra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.08.2008, 13:08
Benutzerbild von Maxter
Maxter Maxter ist offline
Abandonware
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Neuschwabenland
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Was die Haltung und die Fleischverarbeitung betrifft gehe ich ja auch mit. Meiner Ansicht nach ist es vollkommen in Ordnung, dass Nutztiere gezüchtet werden um dann z.B. zu leckeren Steacks verarbeitet zu werden. Aber bis dahin sollten Viecher auch ein, im Rahmen der Möglichkeiten "angenehmes" Dasein fristen können.
Was die Tierschützer betrifft, wollen die meisten wahrscheinlich wirklich nur aufklären und niemanden zwingen seine Essgewohnheiten zu ändern. Aber auch unter diesen Aktivisten gibt es extreme Gruppierungen, die das Leben einer Kuh oder eines Schafs über das eines Menschen stellen.
Ich kann mich daran erinnern vor einigen Jahren mal in einer Talkshow einen Gast gesehen zu haben, welcher offensichtlich zu einer solchen Gruppierung gehörte. Er erzählte, dass er auch nicht vor einem Anschlag auf einen Metzger zurückschrecken würde. Darauf wurde er von der Moderatorin gefragt, ob ihm das Leben eines solchen Tieres mehr wert sei als das eines Menschen (in dem Fall der Metzger). Er verneinte, und war der Meinung, dass ein Anschlag zum Schutz der Tiere für ihn durchaus legitim wäre.
Als Reaktion bekam er nicht nur "Buh" Rufe des Publikums, sondern musste die Sendung auch umgehend verlassen.
Man kann ja über Talkshows sagen was man will, aber in diesem Fall war das für mich schon eine einschneidende Erkenntniss.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.08.2008, 13:35
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Und wie kann man als Mensch davon ausgehen dass das Leben bzw. das Dasein von ihm mehr wert wäre als das eines Tieres? Der Mensch meint er wäre was Besseres und ziviliesiertes, aber wenn Du mal auf die Straßen schaust und die Nachrichten hörst, dann kann ich mich der Meinung nicht wirklich anschließen das wir ganz oben an der Nahrungskette stehen sollen. Wenn ich mir anschaue wie die Leute miteinander umgehen kann ich nur noch sagen das wir doch primitiver sind wie jedes andere Lebewesen. Niemand ist so selbstzerstörerisch wie der Mensch. Er tötet Lebenräume, Tiere und sich selbst! Das sind wirklich tolle Vorraussetzungen für eine angeblich so zivilisierte Rasse...
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.08.2008, 14:03
Benutzerbild von GoranAgar
GoranAgar GoranAgar ist offline
Administrator

 
Registriert seit: 26.04.2001
Ort: Die Hälfte vom ganzen Zug
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Maxter Beitrag anzeigen
Man kann ja über Talkshows sagen was man will, aber in diesem Fall war das für mich schon eine einschneidende Erkenntniss.
In Talkshows siehst du nur die Spinner jeder Gedankenhaltung. Vor eine Kamera stellen sich immer nur Leute die nicht vor einer Kamera stehen sollten. Aber das führt jetzt vom Thema ab.

Ganz krank finde ich, um zum Thema zurückzukommen, Leute die ihre Babys/Kinder und Katzen/Hunde vegetarisch ernähren. DAS GEHT GAR NICHT!!! DAS sind die Spinner erster Kajüte.
__________________
Holly ad astra
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.08.2008, 14:07
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von GoranAgar Beitrag anzeigen
Leute die ihre Babys/Kinder und Katzen/Hunde vegetarisch ernähren.
So ein Kind haben wir bei uns inner KiTa. Die Eltern wollten nich dass das Kind Fleisch isst. Also nicht nur kein Schwein, sondern gar kein Fleisch. Die Erzieher bei uns geben dem Blag trotzdem immer was.
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.08.2008, 20:25
Benutzerbild von Maxter
Maxter Maxter ist offline
Abandonware
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Neuschwabenland
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Das Schlimme ist ja wirklich, dass so ein Kind noch zu jung ist um sich eine eigene Meinung zu bilden und sich gegen die Erziehung der Eltern nicht wehren kann. Wenn es aber falsch ist sein Kind vegetarisch zu ernähren, ist es dann nicht ebenso falsch sein Kind im Sinne einer Religion zu erziehen. Denn wer weiß ob sich das Kind auch aus freien Stücken dazu entschlossen hätte...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.08.2008, 20:39
Benutzerbild von BerserkSplitter
BerserkSplitter BerserkSplitter ist offline
namenloser Clown
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Im Schatten
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Ist schön mal wieder zu sehen das es Leute gibt denen Tiere was liegen.
Außerdem frag ich mich warum jetzt alle von Vegetarisch angefangen hat, es geht nur darum das man gegen diese art von Tierhaltung sprich Quälerei und man gegen den Import aus China ist, da sie unseren Gesetzen zum Tierschutz nicht entsprechen.
Von "esst weniger Fleisch" etc. hab ich nichts gelesen.
__________________
Meine Fresse, wie ich diese 666 schwachmaten nicht abkann die das an alles mögliche dranheften müssen, dabei ist es sogar noch die falsche Zahl!
schwarz, rot, gold <-- nie gewollt!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.08.2008, 23:10
Benutzerbild von "Tomb Raider"
"Tomb Raider" "Tomb Raider" ist offline
Lara Croft is back.
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Croft Manor
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von BerserkSplitter Beitrag anzeigen
Ist schön mal wieder zu sehen das es Leute gibt denen Tiere was liegen.
Außerdem frag ich mich warum jetzt alle von Vegetarisch angefangen hat, es geht nur darum das man gegen diese art von Tierhaltung sprich Quälerei und man gegen den Import aus China ist, da sie unseren Gesetzen zum Tierschutz nicht entsprechen.
Von "esst weniger Fleisch" etc. hab ich nichts gelesen.
Nicht, dann schau mal Original Post von Gia1989

"Prima, dankeschön.

Alleine schon wenn die Menschheit mal weniger Fleisch essen würde, wäre schon viel getan. Na ja..."
__________________
Come and play the Game. Play Tomb Raider: the angel of darkness!!!

Nimm was du kriegst, und gib nicht´s wieder her!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 02.08.2008, 23:12
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Das war aber nicht mein Eröffnungspost...
__________________
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.08.2008, 23:35
Benutzerbild von BerserkSplitter
BerserkSplitter BerserkSplitter ist offline
namenloser Clown
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Im Schatten
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Lesen ist Glückssache und Glück haben wir selten wie mein Mathelehrer immer so schön sagte.
im Originalpost wurde lediglich dazu eingeladen dort mitzumachen und es wurde versichert das kein Geld abgezogen wird noch das man irgendwo unfreiwillig Mitglied wird,
Punkt!

Oder hab ich das lesen etwa verlernt?
__________________
Meine Fresse, wie ich diese 666 schwachmaten nicht abkann die das an alles mögliche dranheften müssen, dabei ist es sogar noch die falsche Zahl!
schwarz, rot, gold <-- nie gewollt!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.08.2008, 14:08
Benutzerbild von The Shadow
The Shadow The Shadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Hamburg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Vegetarisch zu leben ist ja auch nur eine (sehr gute) Möglichkeit die es einem als Konsument ermöglicht, diese Art der Tierhaltung zu verringern. Wenn mehr Menschen auf Fleisch verzichten würden, würde früher oder später automatisch weniger produziert werden, ein ganz logischer Vorgang. Dass diese Lebensweise gesünder ist, lassen wir mal kurz Nebensache sein. Ich persönlich habe mich hauptsächlich aus ethischen Gründen dafür entschieden, womit wir wieder beim Thema Tierschutz wären. Und mal ganz nebenbei: Für mich ist ein Menschenleben nicht mehr wert, als das eines Tieres.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.08.2008, 17:02
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Da ich (und auch das KdK) diese Stelle der Diskussion ganz interessant finde, hake ich hier mal ein:
Zitat:
Zitat von Gia1989
Aber was den Menschen als Fleischfresser angeht, muss ich Dir dennoch wiedersprechen. Wir haben keine wirklichen Reißzähne und die Backenzähne dienen dazu Nahrung zu zermahlen, was bei rohem Fleisch wohl kaum einen Erfolg bringt. In der Natur haben alle Fleischfresser Reißzähne und alle Pflanzenfresser besitzen stumpfe Zähne zum zermahlen. Zusätzlich ernährten unsere Vorfahren sich zu allererst von Früchten und Pflanzen an Boden und Bäumen, ehe sie ans Fleisch gingen.
Warst du damals dabei? Na von mir aus, evolutionstheoretisch... Wie dem auch sei, solange du mir nicht zeigen kannst, dass du den Darmtrakt eines reinen Pflanzenfressers hast, kannst du diese ganzen Pseudoargumente (und da soll es eine ganze Liste geben, ich frag mal das KdK) in den Skat drücken. Dass wir keine Reißzähne haben, heißt ja nicht, dass wir nicht fürs Fleischessen gemacht sind, sondern nur, dass wir seit zig tausend Jahren Werkzeuge (nennen wir es mal: Besteck) benutzen. Der Mensch frisst nun mal alles. Und dass Vegetarier soviel gesünder leben, will ich auch bezweifeln; ich kann mir garantiert, um die etwaigen negativen Auswirkungen von Fleisch zu kompensieren, irgendwas einwerfen, das quantitativ oder qualitativ dem enormen Sojakonsum der Turuqabis gleichkommt, den sie wegen des Eiweißmangels bewältigen müssen.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.08.2008, 17:05
Benutzerbild von |EXTiNCTi0N|
|EXTiNCTi0N| |EXTiNCTi0N| ist offline
Abandonware
 
Registriert seit: 23.03.2006
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

nunja ich finds gut das da so ne aktion gibt.. die chinesen sind ja nicht nur tierquäler sondern auch Kannibalisten..hier 2 bilder von einem Mann der einen Säugling isst.

ich will damit nicht sagen das jeder chineser dass macht aber ich würde vermuten das es in china viele tun

EDIT: weiß auch nicht hmm

Geändert von |EXTiNCTi0N| (03.08.2008 um 17:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.