Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #76  
Alt 07.08.2008, 14:10
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Und jetzt noch die Wale und der Regenwald!
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 07.08.2008, 14:19
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Gun, die Affen stammen nicht vom Neandertaler.
Sie waren ziemlich sicher früher da.
Wir stammen auch nicht von ihm. Er ist ziemlich sicher schlicht ausgestorben. Wir haben zwar Gemeinsamkeiten, er ist aber ein paar Straßen früher aus der Evlution abgebogen - und das leider falsch. Seine Erblinie gilt zumindest bis auf weiteres als beendet und ist nicht in unserer "verarbeitet".
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 07.08.2008, 14:22
Benutzerbild von GoranAgar
GoranAgar GoranAgar ist offline
Administrator

 
Registriert seit: 26.04.2001
Ort: Die Hälfte vom ganzen Zug
Daumen hoch AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Cúthalion Beitrag anzeigen
Und jetzt noch die Wale und der Regenwald!
Sehr guter Themenvorschlag. Von denen (den Walen und dem Regenwald) haben wir nämlich auch nicht mehr genug.
__________________
Holly ad astra
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 07.08.2008, 15:04
SinisterShadow SinisterShadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: Berlin
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Und der Neandertaler lebte (zumindest nach bisheriger Fundlage) auch nicht in Afrika, sondern in Europa und im Nahen Osten. Rate mal, woher der den Namen Neandertaler hat.

Und der Neandertaler ist auch nicht der erste Typ Mensch, den man gefunden hat. Es gab schon einige Arten vor ihm.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 07.08.2008, 15:20
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Lucy, die Schwester von Linus.
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 08.08.2008, 10:10
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von xxcoy Beitrag anzeigen
Wir haben zwar Gemeinsamkeiten, er ist aber ein paar Straßen früher aus der Evlution abgebogen - und das leider falsch. Seine Erblinie gilt zumindest bis auf weiteres als beendet und ist nicht in unserer "verarbeitet".
Na, so ungefähr meinte ich das auch. Irgendwann waren wir alle mal derselbe Ein- oder Mehrzeller und dann sind eben die einen hier, die anderen da und wieder andere ein Stück weiter abgebogen (auf der Straße der Evolution).
Eins ergab den Neandertaler, eins den Affen und eins den Vorfahren des heutigen Menschen.

Damals, als der Mensch entstand, gab es noch keine Kontinente, die einzelnen Platten sind erst später auseinander gedriftet.
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 08.08.2008, 12:10
SinisterShadow SinisterShadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: Berlin
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von GunSlinger Beitrag anzeigen
Damals, als der Mensch entstand, gab es noch keine Kontinente, die einzelnen Platten sind erst später auseinander gedriftet.
Da wirfst Du aber jetzt eine ganze Menge Erdgeschichte durcheinander

Den Superkontinent, den Du vermutlich meinst, ist Pangäa. Dieser existierte bis etwa zum Jura also bis vor etwa 150 Mio. Jahren. Danach brach er auseinander (das ist etwa zur Zeit der Dinosaurier gewesen).

Der erste Mensch wird jedoch im Zeitalter des Pliozän angesiedelt, was etwa bis 4 Mio. Jahre zurückreicht. Genauer sogar im oberen Pliozän, was vor etwa 2,5 Mio Jahre begonnen hat (aber sein wir mal nicht so genau ).

Wie Du aber leicht sehen kannst, liegen die beiden Ereignisse so weit auseinander, dass man ziemlich sicher sagen kann, dass ein Mensch Pangäa selbst nie zu Gesicht bekommen hat.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 08.08.2008, 13:25
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Jajaja, stimmt schon, dennoch konnten die Menschen (bzw. ihrer Vorboten) in ihren Ursprungszeiten in Gebiete weiter wandern, die damals noch über Land erreichbar waren, was heute nicht mehr möglich ist, weil Wasser dazwischen ist.

Hat aber jetzt auch alles nix mehr mit den Tierhaltungszuständen in China zu tun....
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 08.08.2008, 13:54
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Hatte das Thema mal was damit zu tun?
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 08.08.2008, 13:57
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Weiß nicht wirklich, aber der Titel heißt so.

...okay, hab haltung mit handlung verwechsel (kommt aber aufs selbe raus) = Tierquälerei
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 08.08.2008, 14:10
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von GoranAgar Beitrag anzeigen
Sehr guter Themenvorschlag. Von denen (den Walen und dem Regenwald) haben wir nämlich auch nicht mehr genug.
Krasserweise wird der Regenwald, unter anderem, auch wegen dem Biosprit immer weniger. Um die weltweit immer grösser werdenden Bedarf an Biosprit zu stillen, wird nämlich immer mehr Regenwald abgeholzt, um neue Sojafelder anbauen zu können. Und den Menschen in den ärmeren Ländern tut man mit dem Biosprit auch keinen Gefallen, weil die schon vorhandenen Sojafelder immer mehr zur Biospritgewinnung herangezogen werden (gibt also kaum noch was zu essen für die Menschen, in den Sojagebieten). Also mit der Nutzung von Biosprit tut man weder den Regenwäldern, noch den Menschen einen Gefallen.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 08.08.2008, 14:53
Benutzerbild von Honey Pie
Honey Pie Honey Pie ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 05.09.2006
Ort: somewhere I belong
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Also ich poste jetz mal was zum Topic Ich habe unterschrieben vielleicht wirds die Chinesen nicht kratzen, wenn doch bin ich sehr erstaunt. Ich denke dennoch das es wichtig ist sich für das alles einzusetzen denn wo wären wir jetzt wenn jeder nur parieren würde? Ich bin auch bei den 4 Pfoten(in Ö) dabei und halte nichts davon wenn sich manche Fleischfressenden Leute zu sowas sarkastisch oder negativ äußern. Ich setze mich übrigens genauso für Ärzte ohne Grenzen, Amnesty international oder andere Menschenrechts Organisationen ein.
Zitat:
aus AoD:
" Jaja die Welt ist schlecht..."
"Das ist schon gut, einige von uns wollen es so."
Leider hat Janice mit dieser Aussage völlig recht.


So jetzt dürft ihr mich kritisieren
__________________
Falls Sie einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler finden dürfen Sie ihn behalten
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 09.08.2008, 22:48
Benutzerbild von Dark E
Dark E Dark E ist offline
liberalkonservativ
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Baden-Württemberg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Also, ich schreib hier auch was dazu xD

Die Welt bietet Positives & Negatives
und wenn Chinesen oder andere aufhören würden Tiere zu quälen, dann wäre es jedenfalls Positiv.

Man kann die Vergangenheit zwar nicht verändern und man sollte es auch nicht (denn man hat die Macht nicht dazu)
doch man hat die Macht die Zukunft zu verändern, Positiv zu verändern.

Und die Welt bietet zurzeit mehr Negatives als Positives,
z.B. Sehr wenige wissen, dass z.B. eine Biene ziemlich wichtig für die Blumen/Pfanzen ist, während ahnungslose Leute solche Bienen einfach Vernichten. In einem Wissensmagazin stand mal, wenn die Biene ausstirb, hat der Mensch nur noch 4 Jahre zu Leben.
(siehe Welt der Wunder -Heft 6/07 & Welt der Wunder Kompaktheft 1/08)
Weil ohne Pflanzen Sterben Pflanzenfressende Tiere und somit auch Raubtiere & Menschen.


Ob Vegetarier Sein oder Nicht, das ist eine Glaubensverschiedenheit.
Denn man hat die Freiheit zu Glauben.

Wenn Tiere gequält werden, dann werden auch viele Tiere früh bzw. Jung sterben und das ist schon garnicht gut für die Umwelt.
Und es wäre gut, wenn die Chinesische Tierhaltung verbessert werden könnte.
__________________


"Prüft alles und behaltet das Gute" (Thess. 5,21|Einheitsübers.)
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 10.08.2008, 01:21
ALDN465 ALDN465 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 19.07.2008
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Fakt ist auf jeden Fall das Tiere nicht gequält werden dürfen. Egal in welcher Hinsicht. Und wenn jemand meint das der Mensch das "Schlauste" Lebewesen auf der Welt ist, sollte er seine Ansicht nochmal ein wenig überdenken.

Das is mein Kommentar zu dem Thema. Bin Fleischesser, Tierliebhaber, hatte bis letztes Jahr bis zum 21.11 einen Kater wo leider überfahren wurde .

Und wenn mehr bei dieser Aktion mitmachen, können wir die Welt zu einem kleinen Teil zum positiven ändern . Ich habe mitgemacht und es tut auch gar nicht weh die 10 Sekunden seiner Zeit zu opfern .
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 12.08.2008, 21:42
Benutzerbild von The Shadow
The Shadow The Shadow ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Hamburg
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von ALDN465 Beitrag anzeigen
Fakt ist auf jeden Fall das Tiere nicht gequält werden dürfen. Egal in welcher Hinsicht. Und wenn jemand meint das der Mensch das "Schlauste" Lebewesen auf der Welt ist, sollte er seine Ansicht nochmal ein wenig überdenken.

Das is mein Kommentar zu dem Thema. Bin Fleischesser, Tierliebhaber, hatte bis letztes Jahr bis zum 21.11 einen Kater wo leider überfahren wurde .

Und wenn mehr bei dieser Aktion mitmachen, können wir die Welt zu einem kleinen Teil zum positiven ändern . Ich habe mitgemacht und es tut auch gar nicht weh die 10 Sekunden seiner Zeit zu opfern .
Endlich mal wieder ein ordentlicher Kommentar. Und dann auch noch zum Thema.
__________________
We must be the change we wish to see
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 18.08.2008, 22:57
ALDN465 ALDN465 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 19.07.2008
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

@ The Shadow

Danke dir für deinen Kommentar . Meine Meinung ist eben, das ein Tier genauso die selben Rechte wie der Mensch hat. Wer in meinen Augen ein Tier quält, quält in dem Sinne auch einen Menschen. Ein Tier hat auch eine Seele und empfindet auch Trauer, Freude und Schmerzen. Nur leider ist das wohl nicht einigen Menschen auf diesem schönen Planeten mit dem Namen Erde nicht bewußt oder sie wollen es nicht wissen .

Ein Tier ist nicht böße oder angriffslustig, es verteidigt seine Jungen oder hat Hunger. Deswegen tötet ein Tier. Der Mensch macht das Tier erst böße. Ein Mensch tötet aus Habgier und Spaß an der Freude. Ich selber finde das der Mensch von den Tieren noch jede Menge lernen kann .
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 19.08.2008, 08:25
Benutzerbild von CeckiCroft
CeckiCroft CeckiCroft ist offline
Altes Eisen
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: Zu Hause
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Ja, oder der Mensch tötet ein Tier, weil er Hunger hat.
Obwohl. Bei den Massen an toten Tieren. Das ist dann eher fürs Geld.
__________________
Ach, meine Liebe, glauben Sie doch nicht dass diese Leute keiner guten Regungen fähig wären! Gesindel ist immer auch guter Regungen fähig, denn das eben macht es ja zum Gesindel, dass es zu allem fähig ist!
Gertrud von le Fort - Die Letzte am Schafott
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 19.08.2008, 09:15
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Böße. Fast so gut wie der hier:

Ich glaube übrigens, dass auch Tiere einen völligen Abdreher machen würden, wenn sie dazu kämen.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 19.08.2008, 10:07
Benutzerbild von GoranAgar
GoranAgar GoranAgar ist offline
Administrator

 
Registriert seit: 26.04.2001
Ort: Die Hälfte vom ganzen Zug
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Cúthalion Beitrag anzeigen
Ich glaube übrigens, dass auch Tiere einen völligen Abdreher machen würden, wenn sie dazu kämen.
Ach so, dann betreiben wir also Euthanasie. Das ist natürlich was anderes.
__________________
Holly ad astra
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 19.08.2008, 13:36
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Den Sprung machst du allein. Guten Flug.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 19.08.2008, 13:59
Benutzerbild von GunSlinger
GunSlinger GunSlinger ist offline
Infernal RE-Moderator

 
Registriert seit: 28.12.2000
Ort: Hell City
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Zitat:
Zitat von Cúthalion Beitrag anzeigen
Ich glaube übrigens, dass auch Tiere einen völligen Abdreher machen würden, wenn sie dazu kämen.
Was heißt da, WENN sie dazu kämen...
Es hat doch schon genügend Übergriffe von Tieren auf Menschen gegeben, hauptsächlich von Wildtiere in Zoo, Zirkus und Wettveranstaltungen, die irgendwann die Nase voll hatten.
Oder von unseren sogenannten "Kampfhunden"...
__________________
GUN - Your Infernal Mod -
We're breathing only to fade away, we're running just to get caught.
(V.H. Valo)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 19.08.2008, 14:49
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Das nicht, ich denke nur, dass ein Tier keineswegs bewusst uneigennützig handelt. Auch wenn es putzig aussieht. Nur weil Tiere weniger machen und deswegen auch weniger Unsinn, heißt das noch nicht, dass sie dem Menschen darin so wahnsinnig überlegen sind.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 19.08.2008, 19:46
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Wenn ein Tier einen Menschen angreift, hat das auch einen Grund.

Tiere in Zoo's, im Zirkus oder in sonstigen, für Menschen zugänglichen, "Lebensräumen" und Shows werden ja auch wahnsinnig gemacht. Ich möchte nicht wissen wie die Leute die Tiere im Zirkus gefügig machen das die wirklich durch Reifen springen, tanzen, Saltos vollbringen, aufeinander rumturnen oder sonstige Dinge veranstalten. Wenn sich die Natur dann irgendwann mal rächt in Form von einem wild gewordenen Elefanten, einen ausbebüchsten Löwen, oder einem ausrastenden Gorilla der seinen Pfleger angreift, werden die Tiere sofort erschossen, weil es ja eine Bedrohung war. Aber was den Tieren angetan wurde, das hinterfragt keiner! Warum auch, die einzigen Anwälte der Tiere sind ja auch Menschen, die geben sich nicht wirklich viel Mühe ihre Mandanten zu verteidigen.

Der Mensch darf Leid, Schmerz, Qual und Tod verbreiten wie er will, aber wehe er bekommt mal etwas davon zurück!

Wie würden wir uns fühlen wenn wir in einem Gehege gehalten und von Morgens bis Abends von schreienden Kindern und dummen Gesichtern begafft werden würden? Ständig fotografiert zu werden, und evtl. sogar mir irgendwas beschmissen zu werden? Nie seine Ruhe zu haben und immer den Launen unserer Halter ausgesetzt zu sein? Die Leute sagen es ist gut das es Zoo's gibt, dort wird der Bestand so mancher bedrohten Tierart aufrecht erhalten. Aber was bringt es wenn dieser Bestand in Gefangenschaft leben muss, nur damit der Mensch sich dran erfreuen kann? Wir handeln doch nur nach unserem Belieben, ohne Rücksicht auf andere Lebewesen. Und DAS ist krank!

Die bösartigen Kampfhunde die eine Gefahr für unsere Kinder sind... die wurden doch erst so böse gemacht, durch UNS! Kein Tier greift einfach so an. Hunde sind mitunter die treudoofsten Tiere die es gibt, und die werden nicht von heute auf morgen einfach mal von Blutsucht befallen.

Aber sobald so ein Tier durchdreht, wirds erschossen. Der Köter war ja eine Gefahr...
__________________
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 19.08.2008, 20:09
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Geh mal in den Wald nach Indien und frag den Tiger, ob du in seiner Nähe wohnen darfst, ist ja genug Platz für beide.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 19.08.2008, 20:11
Benutzerbild von Gia
Gia Gia ist offline
Why So Serious?
 
Registriert seit: 26.04.2007
Ort: Arkham Asylum
Standard AW: Online Protestaktion gegen den quälenden Tierhandel in China!

Außer dumme Sprüche kannste auch nix ausspucken, was?
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.