Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2016, 16:46
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard Der game of thrones Thread

Morgen geht's mit der 6. Staffel los Leute (!!!) und vielleicht gibt's hier ja auch ein paar Fans, die gerne ein bisschen über die Serie schnacken würden.
Ich persönlich freue mich ja total, das es morgen weitergeht, obwohl ich gar kein Sky habe und mir erst später die Folgen auf Amazon als Video on demand kaufen werde. Hoffentlich erhält Amazon da schnell wieder die Freigabe für den Verkauf der neusten Folgen.

Und kurz vor dem Start der sechsten Staffel gibt's bei der Filmfabrik auch einen schönen Einblick in den schier unendlichen Game of Thrones Kosmos:

Die ersten 6000 Jahre auf der Welt von Game of Thrones:

https://www.youtube.com/watch?v=lfPs5scDQBk

Die Geschichte Valyrias:

https://www.youtube.com/watch?v=uqyOp51ZCkI


Der Aufstieg und die Herrschaft der Targaryen:

https://www.youtube.com/watch?v=Kwwhc7RmRcY

https://www.youtube.com/watch?v=SYzK7SF9GrI

Die bekannte Welt (Westeros und der westliche Teil von Essos) :



https://www.youtube.com/watch?v=G6sihBkVLzM


Der unbekannte Teil von Essos :

https://www.youtube.com/watch?v=G9Ir8zmCih4

Besonders den letzten Teil finde ich sehr interessant, mit der Spekulation, das dieses mysteriöse Volk der Untoten, das ganz im Osten von Essos sein Unwesen treibt, identisch ist mit den weißen Wanderern und das die Wiege der weißen Wanderer auch in Essos liegen soll und das der "Nordpol" von Westeros und der nicht kartifizierte, also völlig unbekannte Teil von Essos eigentlich eine Landmasse sind (eben kreisrunde Welt). Das die chinesisch anmutenden Yn Ti, nördöstlich ihres Reiches eine Mauer mit zahlreichen Festungen aufgebaut haben, um dieses mysteriöse Volk der Untoten abwehren zu können, erinnert ja auch wieder stark an die weißen Wanderer und den fast schon den identischen Versuch von Westeros, die Untoten auch mit einer Mauer im Norden fernzuhalten.
Zusätzlich glaube ich ja nun, das Melisandre nicht wirklich aus Asshai kommt, da Menschen in dieser Gegend ja schon sehr "asiatisch" sind. Wahrscheinlich kommt sie ursprünglich aus Westeros oder aus den nordwestlichen Gebieten von Essos und wurde dann gezwungen oder bestritt freiwillig die Weltreise Asshai um dort in der Feuer- und Schattenmagie unterwiesen zu werden.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2016, 17:10
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Clexa - True Love :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der game of thrones Thread

Schöner Thread, wenn ich die Serie mal aufhole, werde ich hier bestimmt mal reinschauen, bis dato hänge ich in Staffel 3.5 (Videospiel xD) fest und warte auf Weihnachten, dass ich mit mein Vater Staffel 4 gucke, die ich ihm schenken werde.
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2016, 19:17
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Interessanter ist ja die Frage (mega spoiler aus der letzten Staffel)

Spoiler:
 ob Snow nun tot ist, oder nicht. Ich persönlich glaube es ja nicht. Hab zu letzt irgendwo gelesen, dass er mit Tyrion zusammen auf Khaleesi trifft, später iwo in einem Buch. 



Naja, die Bücher lese ich (noch?) nicht. Ich hatte am Anfang auch meine Schwierigkeiten mit GoT. Zu viel Gewalt und Mittelalter waren irgendwie nicht meins. Aber die Stork-Familie wächst einen ja schon irgendwie ans Herz und die Story hat sich auch super weiterentwickelt.. Bin froh, die erste Staffel komplett geguckt zu haben.

Ich weiß nicht, ob ich direkt morgen die erste Folge der 6. Staffel gucken kann. Wie ist das mit der deutschen Synchro? Wie bei House of Cards direkt zum Release?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2016, 11:08
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ich würde mir die Serie ja gerne angucken, aber es gibt leider keinen bequemen Weg, das in Deutschland zu tun. Entweder auf RTL II und damit von den Sendezeiten abhängig (wobei man da als später Einsteiger wahrscheinlich eh das Nachsehen hat) oder über Sky und ich hab eigentlich nicht vor, mir ein Sky Abo zu holen, vor allem nicht für gerade mal eine Serie. Oder kann man sich das ganze auch auf Amazon Instant Video oder so anschauen? Auf halblegale Streaming-Websites hab ich eigentlich keine Lust, da es dort immer so anstrengend ist, ordentliche Streams zu finden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2016, 15:03
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Bei Amazon kostet eine Folge 2,99 Euro und die ganze Staffel so um die 30 als digitales "Box"-Set.
Wenn man gerade die Serie anfängt ist natürlich besser, sich die ersten 5 Staffeln als DVD oder Blu Ray zu holen aber die Sache ist halt, das man die Staffeln schnell durch hat und HBO das gemeinerweise so geregelt hat, das zwischen dem VOD-Release und dem Blu Ray Release der neuesten GoT-Staffel dann so ein gutes Jahr liegt.
Ich werd' da wohl schwach werden und mir demnächst die 6. Staffel digital holen, weil ich nicht bis März oder April 2017 warten möchte, bis die 6. Staffel als Blu Ray rauskommt.

@Bio

Spoiler:
  Ich glaub auch nicht, das er tot ist. Ich hoffe John konnte seinen Geist in seinen Schattenwolf retten und das Melisandre ihn irgendwie wiederbeleben kann (die Feuerpriester sind ja dazu in der Lage). 

__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2016, 15:57
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der game of thrones Thread

Aber ich weiß doch gar nicht, ob mir die Serie zusagt! Da kaufe ich mir doch nicht direkt ein ganzes Boxset.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2016, 16:13
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Einfach so mitten drin anfangen würd' ich aber von abraten.
Die erste Staffel wird ja eigentlich schon für'n Appel und 'n Ei verkauft (12 Euro als DVD bei amazon), würde sich also zum reinschnuppern anbieten.
Bei den ersten beiden Staffeln ist übrigens dringend dazu anzuraten, sie auf DVD und nicht auf Blu Ray zu kaufen, weil zumindest die deutsche Tonspur auf den Blu Rays einen tick zu langsam ist.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2016, 17:20
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ein Tipp: Wenn du anfängt, dann bitte die komplette erste Staffel zu Ende gucken. Es kann sich etwas hinziehen bis man sich an die Serie gewöhnt. Lohnt sich dann aber auf jeden Fall. Selbst ich, kann mit Mittelalter nicht viel anfangen, finde GoT einfach super.

Sky ist auch solch ein Drecksverein. Die haben damals die Rechte für House of Cards gekauft und obwohl es eine Netflix Serie ist, muss man ein halbes Jahr lang warten bis das Bingewatching in DE beginnen kann.

Gibt schon Seiten die berichten von der ersten Folge der sechsten Staffel. Lieber gar nicht googlen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.04.2016, 21:19
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der game of thrones Thread

12€ geht ja. Ich werde die Serie aber wahrscheinlich auf Englisch gucken, hab ich mir durch Netflix angewöhnt. Gerade bei Serien ist die deutsche Übersetzung ja meistens eher schlecht als recht.

Mich stört Mittelalter bzw. Fantasy nicht, außer dass die meisten Fantasy-Werke zu sehr auf Herr der Ringe basieren und alle die gleichen Orks, Elben und Zwerge haben. Aber GoT scheint da ja etwas kreativer zu sein.
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.04.2016, 05:32
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Elfen finde ich eigentlich okay, da sie ja keine Neuerfindung von Tolkien waren und es sie im Mittelalter bei den Skandinaviern und als "Sidhe" bei den Iren als Legenden gab (ähnlich wie Drachen, obwohl die schon in der Sagenfiguren waren). Allerdings muss gesagt werden, das die Elfen, wie man sie sich im Mittelalter vorstellte, wenig gemeinsam hatten, mit dem heutigen gängigen Legolas-Waldelfen-Bogenschützen.

PS: Es gibt die 6. Staffel jetzt übrigens auch bei Amazon und XBox Live für etwas unter 30 Euro, allerdings bisher nur die erste Folge (die restlichen Folgen erscheinen jede Woche 1-2 tage nach der Erstausstrahlung bei Sky).
Beim PSN Store hab' ich jetzt noch nicht geguckt aber da ist der "Season Pass" für die neuste Staffel bestimmt auch schon erwerbbar.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.04.2016, 09:04
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Der game of thrones Thread

Tolkien hat aber die Elfen so dargestellt, wie sie heute in jedem Fantasywerk dargestellt werden (von den Hauselfen in Harry Potter mal abgesehen). Genau so wie die Orks und Zwerge. So gut wie jedes moderne Fantasywerk würde in das Herr-der-Ringe-Universum passen, anstatt sein eigenes Ding durchzuziehen. Sci-Fi-Werke hingegen unterscheiden sich stärker voneinander, da es keine festgelegten Alienrassen gibt, welche in jedem Sci-Fi-Werk vorkommen, vielleicht von den "kleinen Grauen" abgesehen, welche hier und dort mal auftauchen, aber kein Standard sind.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.04.2016, 16:01
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

So richtig präsent sind die ganzen Tolkien-Kopien aber eigentlich nur in den Romanen und Videospielen.
In die Kinos und in's Fernsehen hat es ja eigentlich nur das Original, also der Herr der Ringe, während zum Beispiel Narnia, Harry Potter oder Maleficent schon eigene Wege gehen und bei denen keine Tolkien-Elfen oder Orks vorkommen.

Zu Game of Thrones: Ich hab' mir die 6. Staffel, bzw den "Season Pass" jetzt bei XBox Live gekauft und mir die erste Folge angesehen....

Spoiler:
 .... und ich kann die ganzen schlechten Kritiken die der Staffelauftakt beim Spiegel und co. bekommen hat nicht nachvollziehen. Die Handlung holt jetzt halt erstmal tief Luft, bevor es dann so richtig los geht.
Schön fand' ich zu sehen, wie sich die Feuerreligion der Ashhai immer mehr in Essos ausbreitet und die Drachenkönigin von den Feuerpriestern als heilige angepriesen wird. Neben John Snow ist Dany da für mich eine der Top Kanditaten dafür, die Reinkarnation von Azor Ahai zu sein. Sollte Dany irgendwann in Westeros landen (was noch dauern könnte, wegen der abgebrannten Flotte) kommt es bestimmt auch zu einem Krieg der radikalen Religionen (Spatzen gegen Feuerpriester).
Apropos Feuerpriester, wie zu erwarten, war bei bei der Asshai-Feuerpriesterin Melisandre nicht alles so, wie es die Augen der Normalsterblichen war nahmen. Trotzdem war es schon ein wenig verstörend sie, sie auf einmal als alte Vettel zu sehen.
Bin schon gespannt, ob Melisandre sich nur kurz von ihrer Feuermagie abgewandt hat, um ihre Religion mal zu überdenken oder ob sie sich dauerhaft abgewandt hat und sich zum sterben hingelegt hat.
Kleine Randbeobachtung: Dany hat Krähenfüßschen um die Augen herum bekommen. :huh:  

__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.04.2016, 11:35
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Kein Wunder. Die Serie ist zu gehypt. Deshalb hat man auch hohe Erwartungen.

Ich finde die Folge auch super, sie leitet langsam aber sicher in die neuen Konflikte ein und der Zuschauer kann wieder in die GoT-Welt eintauchen.
Spoiler:
 Die meisten sind aber wahrscheinlich unzufrieden, weil Snow weiterhin tot bleibt, bzw die Story nicht voran kommt. 



Dabei war es eine klassische Folge wie ich finde, vor allem die Überraschungen in einigen Szenen. Zeichnet GoT ja aus. Mehr davon!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.05.2016, 23:02
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

YES!!!

Spoiler zu 6.2:
Spoiler:
 Snow lebt wieder.  



Doc auch schon gesehen?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.05.2016, 14:28
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Hab ich! Und ich bin zwiegespalten.

Spoiler:
 Den obwohl es mit John Snows Rückkehr und Roose Boltons Ermordung zwei sehr wichtige Ereignisse gab, fand' ich die Folge sehr langweilig.
Was mich aber freut ist, das jetzt auch wieder Jaqen H'ghar wieder da ist bzw. das einer der Assasinen wieder in seine Haut geschlüpft ist. 


Für mich ist der Mann hinter Jaqen (Tom Wlaschiha) der Mann, der die Ehre der in Deutschland ausgebildeten Schauspieler in GoT wieder herstellen konnte (die Kekilli war ja eher zum fremdschämen).
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.05.2016, 20:05
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Och, ist zwar nicht der klassische Weg den sie eingeschlagen hat, um Schauspielkarriere zu machen, aber hat ja gepasst für GoT.

Ich seh das nicht so wild.

Ist schön, dass zwei Deutsche in der Serie mitwirken find ich. Hintergrund kann ja egal sein. Beide leisten gute Arbeit.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2016, 00:17
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Bei dem Mädel hat mich ja auch nicht ihre Hintergrundgeschichte gestört. Ich fand' nur die acting manchmal zum fremdschämen (ja Cutti, Du findest dafür mein denglisch zum fremdschämen).

PS: In weniger in weniger als 50 Minuten is es soweit und die neueste Folge ist endlich auch auf XB Live verfügbar!!!!

PS: Ich fand' ja in der letzten Folge den Schwertkampf richtig geil (SPOILER!!!!) :

https://www.youtube.com/watch?v=Ual0wSnY8qs

Für mich der beste Schwertkampf seit General Grievous Jedi Massaker!
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.05.2016, 13:49
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ach mist, da klickt man ohne Sorge einen Bericht auf der Zeit an (SPOILER!)...

http://www.zeit.de/kultur/film/2016-...e-5-bran-stark

..... und wird gleich beim ersten Satz mit wichtigen Informationen über die neueste Folge konfrontiert, obwohl die Vorschau des Artikels eher was nebensächliches über Hodor versprach.

Spoiler:
 Aber schön das Krieg der radikalen Religionen zwischen Spatzen und Feuerpriestern näher rückt. Wenn Dani Tyrions Arrangement mit Asshais Feuerreligion akzeptieren sollte, wird sie später bei der Invasion von Westeros nicht "nur" auf Drachen, Unbefleckte und Dothraki zurückgreifen können, sondern auch auf Asshais dunkler Feuermagie und einer fanatischen Religion, mit der man die Massen glaube ich ziemlich effektiv die Massen unterdrücken kann (auf letzteres wird Dani hoffentlich nicht zurückgriefen aber wenn sie den Priestern zu viel Freiraum gibt könnte es nachher sein, das sie das gar nicht mehr kontrollieren. Die ähnlich radikalen Spatzen konnten von der Cersei ja später auch nicht mehr kontrolliert werden). 



Naja, auf die Folge bin ich dann mal gespannt, wenn sie heute Nacht bei XB Live und den anderen Video on Demand Seiten freigeschaltet wird.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.05.2016, 20:25
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

OMG was für eine tolle Folge. Ich sage nur: "Hold the door."
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.06.2016, 21:09
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ist ein bisschen ruhig geworden die letzten Folgen, oder Doc?

Zumindest ist nichts außergewöhnliches passiert. Aber gut... die Staffel wurde ja verlängert, wenn ich mich nicht täusche, da baut man so viele neue Charaktere (oder alte) ein und bereitet schon Mal auf die bösen Geschehnisse vor.

Wobei.. die letzte Folge an sich war schon sehr interessant.
Spoiler:
 Dass der Bluthund aber nicht gestorben ist, war für mich jetzt nicht unbedingt eine Überraschung. Arya und er finden sicher wieder zusammen (falls sie nicht stirbt..) 

Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 19.06.2016, 18:27
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ja, bis zur vorletzten Folge fand ich die Serie ein bisschen langweiliger und die Handlungsstränge auch vorhersehbarer. Man merkte halt, das sich HBO nicht mehr auf die Romane stützen kann und selbst kreativ werden muss.
Aber die letzte Folge fand' ich wieder richtig spannend. Endlich kommt der Krieg mal wieder ein bisschen voran und der endgültige Kampf um Thron und gegen die weißen Wanderer ist wieder ein bisschen näher gerückt. Da merkt man schon, das nur noch zwei Staffeln kommen werden und das hinarbeiten auf den großen Showdown begonnen hat.
Blöd fand' ich allerdings, das angemerkt wurde, das seit Staffel 1 mehrere Jahre vergangen sind.
Hatte das eigentlich immer so verstanden, das seit Staffel 1 erst einige Monate vergangen sind, denn Westeros befindet sich ja im Herbst und im Gegensatz zum Sommer und Winter (die dauern ja auf Westeros mehrere Jahre) vergehen Herbst und Frühling auf Westeros, genauso wie in der realen Welt, innerhalb weniger Monate.
Da Goldis Baby über fast alle Staffeln hinweg (außer die derzeitige, da sieht der kleine Samiel wie ein einjähriger aus) wie ein Neugeborenes aussah, war sich HBO bestimmt darüber im klaren, das die Handlung der Romane nur Monate und nicht Jahre einnimmt. Schade das sich HBO da umentschieden hat...
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.06.2016, 16:18
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Oh mein Gott! Staffel 6 Folge 9 - mit Abstand die beste Folge die je produziert wurde. Ich hoffe du konntest Spoiler vermeiden Doc. Die Folge wird dir mehr als nur gefallen!

Und nächsten Montag ist schon wieder Schluss für dieses Jahr.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.06.2016, 21:01
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Der game of thrones Thread

Ja, die neune Folge war echt spannend und eigentlich ist die neunte Folge ja immer das heimliche Staffelfinale gewesen aber dieses mal hat es die 10. Folge echt getoppt:

Spoiler:
 WOW, was für ein Finale!!! Cersei wird zur Mad Queen indem sie die Septe mit all ihren Feinden in Königsmund in die Luft jagt, ihr Sohn begeht draufhin Selbstmord und Jaimes Blick am Ende, läßt auch erahnen, dass er Cersei diese extreme Art der Thronbesteigung nicht verzeihen wird.
Cersei hat also "endlich" ihr Ziel erreicht. Es steht niemand mehr über ihr, der sie unterdücken könnte, sie ist jetzt auch offziell Königin geworden und der Preis dafür ist, das ihr niemand mehr traut, sie keine Freunde mehr hat und außer Jaime keine Familienmitglieder mehr hat.
Sollte sie also nicht ganz schnell noch ein Kind bekommen oder Jaime doch irgendeine Adlige heiraten, ist sie zwar Königin aber nach Cerseis und Jaimes Tot wird das Haus der Lannister aussterben.
Für all ihre Verbrechen sollte Cersei echt damit bestraft werden, das Drogo sie mit Gewalt nehmen kann....
Apropos Drachen, hatte beinahe Pipi in den Augen, als ich sah, wie nach 6 Staffeln endlich Dany nach Hause zurückkehrt, mit ihren eigenen Flotte und den Flotten der Martells und des Hauses Rosengartens.
Wenn man bedenkt, das Cerseis einzige Verbündete Haus Rosengarten die Seiten verständlicherweise gewechselt hat und Walter Frey durch sein Ableben weg fällt und ach noch John endlich zum König des Nordens gekrönt worden ist, hat Cersei ja eigentlich keine Chance mehr und der eiserne Thron scheint Dany sicher aber oft kommt es ja bei Game of Thrones anders als man denkt.
Befürchte schon, Dany wird mit ihren neuen Allierten Ellaria Sand und Olenna Martell einige Intrigen ausfechten müssen und sich hüten müssen, das die beiden Damen ihr am Ende nicht den Thron streitig machen.
Die wohl schlimmste böse Überraschung die ich mir für die nächsten beiden Staffeln vorstellen könnte, wäre das Dany dann am Ende mit ihrer übermächtigen Armee vor Königsmund steht, man sich schon freut, das Cersei endlich aus dem Spiel genommen wird und Dany dann am Vorabend der Schlacht durch einen vergifteten Wein oder einen Assassinen der Männer ohne Gesicht fällt und Cersei sich dann, durch die vllig veränderte Situation, durch Verhandlungen retten kann....
Finde es übrigens erstaunlich wie schnell Varis und Arya so immer zwischen zwei Kontinenten reisen können, während Sam schon mal über eine Staffel gebraucht hat, bis er bei seiner Ausbildungsstätte war.  


Naja, man freut sich schon mal auf die nächste Staffel!
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.06.2016, 22:21
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Der game of thrones Thread

Das ist die allererste Staffel von Game of Thrones, welche ich jede Woche mitverfolgen konnte (bin ja neuer Fan) und ich bin stolz darauf ohne Spoiler alle Folgen geguckt zu haben.

Ich muss sagen, die Staffel 6 war echt super. Es gab zwar einige Folgen die echt langweilig waren, haben aber im Rückblick gut auf den Kampf der Bastarde vorbereitet.

Die letzte Folge... Bin froh, darüber was in Königsmund passiert ist.

Spoiler:
 Cercei habe ich eigentlich nie gehasst, auch wenn die eine Hexe sein kann. Dass die Sekte endlich Staub ist finde ich super. Ich trauere weiterhin Margery hinterher, aber eine wichtige Rolle hätte sie sowieso nicht mehr einnehmen können. Tommen... Nun, er war wirklich einer der schrecklichsten Könige überhaupt. Selbst Joffrey hätte das ganze nicht so arten lassen. Ich vermisse den Kerl.

Dass der Bolton-Bastard nun Hunde Futter geworden ist und die Starks wieder Winterfell hier Heim nennen können war wohl das beste was je einem Stark passieren konnte. Die ganze Serie über. Schade um den kleinen Bruder, dessen Namen ich bereits vergessen habe, aber dass das so enden würde war glasklar.

Die Story um Arya.. Ich dachte für eine Weile die kleine wird sterben. Die hatte aber auch ordentlich viel abbekommen. Wie sie Walder Frey aber umgebracht hat fand ich blöd. Dieser B'stard hätte meiner Meinung nach noch mehr leiden müssen. Es war überraschend als sie sich zu erkennen gab, aber er starb definitiv zu schnell. Ein Mädchen ist wohl Niemand mehr und steht nicht mehr auf Folter. xD Aber die rote Hochzeit ist nun endlich gerächt!

Jon... Er ist kein Bastard, war für mich aber immer klar. Neben den Theorien im Internet hätte man sich denken können, dass Ned Stark niemals hätte Cat betrügen können. Er war ein ehrenhafter Mann. Ich verstehe aber nicht, warum er ihm das nicht gesagt hat? Jon hätte sich die Nachtwache sparen können. Wann hatte er denn geplant ihm das zu sagen? Wenn Jon nicht umgebracht worden wäre, wäre er ja bei der Nachtwache gefangen gewesen, da er einen Eid geschworen hatte.

Bluthund darf man natürlich auch nicht vergessen. Habe das Gefühl er und Brienne werden bald wieder kämpfen und dieses Mal stirbt eine/r endgültig.

 




Ja, eine wirklich tolle Staffel. Ein Jahr erscheint mir jetzt ziemlich lang, aber bis dahin gibt es noch weitere Serien zu gucken und in einem Jahr haben wir sicherlich eine noch bessere Staffel als diese hier.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.06.2016, 07:34
Benutzerbild von jones110
jones110 jones110 ist offline
Clexa - True Love :)
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Im 23880 Wagon
Standard AW: Der game of thrones Thread

Zitat:
Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
Das ist die allererste Staffel von Game of Thrones, welche ich jede Woche mitverfolgen konnte (bin ja neuer Fan) und ich bin stolz darauf ohne Spoiler alle Folgen geguckt zu haben.
Ein Freund von mir auch. Wie alle mich überholen, nur weil ich die Staffeln jeweils mein Vater auf Blu Ray schenke. XD

Ich hoffe die Serie endet bald~
__________________


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.