Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > Dies und Das > Smalltalk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 25.09.2017, 15:21
vandit vandit ist offline
?
 
Registriert seit: 18.07.2005
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Ja wir hatten letztes Jahr Bundespräsidentenwahl, 2 Mal! Die erste war wegen unfähigem Personal ungültig und fast auch die Zweite wegen einem billigen Kleber aus Deutschland. ^^

In 3 Wochen wählen wir einen neuen Nationalrat (Bundestag). Und vermutlich bekommen wir einen 31 jährigen Bundeskanzler, der sein will wie eure Mutti, der schwebt jetzt schon im Machtrausch ...
__________________
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 25.09.2017, 16:01
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Bundestagswahl 2017

So lange er nicht sein will wie Trump, gehts doch noch.

Mit 31 schon Bundeskanzler? Wusste gar nicht, dass das möglich ist. Dann sollte ich auch besser ASAP in die Politik einsteigen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 25.09.2017, 16:37
vandit vandit ist offline
?
 
Registriert seit: 18.07.2005
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Na ja noch ist er es nicht, aber alle Umfragen sehen ihn (Kurz) derzeit auf Platz 1. Frag mich nicht wieso, denn er ist weder kompetent (hat sein Studium nichtmal beendet, braucht man in der Politik eh nicht ), regt sich dauernd wie ein Schulbubi darüber auf, dass ihn die anderen Politiker nicht ernst nehmen, in "rechte" Eck drängen oder ihn mit Schmutzkübeln überschütten (was er selbst und seine Fifis am Besten können). Er will wohl eine (überspitzt ausgedrückt) Mischung aus Mutti (machtmäßig), Macron (lecker Spritzgebäck) und Jesus (seine Anhänger denken wirklich er wäre eine Lichtgestalt?!) werden/sein.
__________________
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 25.09.2017, 17:10
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Alle Ösis die vielleicht einen erhöhten Blutdruck haben, sollten sich übrigens vor Gaulands Forderungen in Acht nehmen.
Nachdem er nämlich schon den Tabubruch begangen hat, die Forderungen aufzustellen, das Deutschland ganz offiziell Stolz sein sollte, auf die Leistungen der Wehrmacht im 2. Weltkrieg, wird einer seiner nächsten Skandale nämlich bestimmt sein, das er im Bundestag fordern wird, das man wieder über eine Rückgabe von Elsas Lothringen, den Ostgebieten und (für den rechtsextremen Rand der AfD ganz wichtig), wieder über einen Anschluss von Österreich an Deutschland diskutieren sollte, weil Deutsche und Österreicher ja ein und dasselbe Volk se... blablablablub.
Da darf man dann Gauland gar nicht so viel Beachtung schenken, denn das er mit solchen Sachen nicht durchkommt, dürfte ihm klar sein und diese Provokationen macht er garantiert nur, damit sich alle anderen Parteien dann wochenlang sehr medienwirksam aufregen und die AfD eben sehr viel Aufmerksamkeit bekommt. Man tut Gauland und seiner Partei also nur einen Gefallen wenn man ihm zukünftig bei solch abstrusen Forderungen im Bundestag zu viel Aufmerksamkeit schenkt.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 25.09.2017, 18:42
vandit vandit ist offline
?
 
Registriert seit: 18.07.2005
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Österreich hat sich doch längst an Deutschland angeschlossen - mit dem EU-Beitritt. Ein Anschluss an Bayern, DAS wär's.

Zitat:
weil Deutsche und Österreicher ja ein und dasselbe Volk
Nö, wirklich nicht. Wir haben nur die Sprache bedingt gemeinsam.
__________________
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 25.09.2017, 19:56
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Österreich als deutsches Bundeland? Das wäre ja wie ein zweites Bayern. Können wir nicht lieber Bayern an Österreich verschenken, das würde mehr Sinn machen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 25.09.2017, 20:20
vandit vandit ist offline
?
 
Registriert seit: 18.07.2005
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
Können wir nicht lieber Bayern an Österreich verschenken, das würde mehr Sinn machen.
Ihr habt ja noch den Osten liebe Preußen!
__________________
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 25.09.2017, 21:27
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Bayern benimmt sich wie ein eigenständiges Land, der Osten leider nicht. Deshalb machts nur Sinn, Bayern abzutrennen und da das ein Bergvolk mit komischer Sprache ist, ähnlich wie Österreich, passt das gut zusammen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 25.09.2017, 22:24
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Sind ja auch beides Bajuwaren.

PS: Mir geht ja ein bisschen die hochnäsige Opferrolle der SPD auf die Nerven.
Obwohl sich die FDP und Grünen noch nie sonderlich geheuer waren und politisch oft vollkommen gegensätzliche Ansichten haben, kommt da von der SPD seit gestern immer wieder ziemlich lehrerhaft, das die beiden Parteien sollten sich jetzt erwachsen benehmen und schnell eine Koalition mit der CDU eingehen sollen, damit die SPD ganz "heldenhaft" das notwendige "Opfer" bringen kann, indem sie angeblich nur in Opposition gehen, damit die AfD nicht oppositionsführend wird.
Für mich alles nur romantisch verklärtes und vor Selbstmitleid triefende Selbstaufopferunsgelaber und der wahre Grund ist, das die SPD erkannt hat, das sie in einer großen Koalition mit der CDU immer schwächer wird und sie dann spätestens bei der übernächsten Bundestagswahl unter 10% rutschen würden. Das will die SPD jetzt verhindern und nebenbei auch die nächsten 4 Jahre auf Selbstfindungsphase gehen, damit sie irgendwann bei einer Bundestagswahl wieder so um die 30% bekommen.
Wie gesagt das "Müssen wir von der SPD machen, damit die AfD nicht die nächsten 4 Jahre die stärkste Oppositionskraft im Bundestag wird" halte ich für eine billige Ausrede, um von den wahren Gründen abzulenken, die die SPD jetzt in die Opposition treibt.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 25.09.2017, 22:33
Benutzerbild von Biohazard
Biohazard Biohazard ist offline
Ich gehe nicht nach Hause
 
Registriert seit: 27.05.2008
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Kommt es nur mir so vor, oder läuft allgemein in der Politik-Welt in den letzten Jahren irgendwie etwas schief?

Die Engländer wollen aus der EU raus, Trump wird Präsident und in DE kommt AfD in die Top 3. Ganz zu schweigen von Nordkorea, der Türkei und noch vielen anderen Ländern und was es noch alles gibt.

Das ganze entwickelt sich irgendwie mehr und mehr zu einem Fass Bier was nicht ausgetrunken werden kann. Wann läuft es über?
Mit Zitat antworten
  #61  
Alt 25.09.2017, 22:49
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Stimmt, der irre dicke aus Nordkorea hat ja einen oberirdischen Wasserstoffbombentest angedeutet, die Hamsterfrisur aus den USA droht mit der Vernichtung Nordkoreas und der türkische "Kalif" hat gedroht den Nordirak militärisch wieder an die Türkei anzuschließen, wenn die irakischen Kurden für ihre Unabhängigkeit vom Irak stimmen sollten.
Die ganze Welt scheint sich da ziemlich radikalisiert zu haben.
Zumindest bei Erdi hat aber solche Eroberungsgelüste schon vor Jahren angekündigt. Er will ja Teile Griechenlands, den Norden Syriens und eben den Norden Iraks wieder an die Türkei anschließen, wenn 2023 der Vertrag von Lousanne angeblich endet (Erdi und viele seiner türkischen Fans sind ja davon überzeugt, der Vertrag würde nach 100 Jahren enden).
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 25.09.2017, 23:01
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Na, wenigstens können wir unseren Enkeln dann später erzählen, in was für interessanten Zeiten wir doch gelebt haben.

Ich glaube, es gibt einen Zusammenhang zwischen dem ganzen politischen Gedöhns und der "casualisierung" des Internets: Je mehr Leute online sind, desto mehr Idioten sind online und können viel einfacher Propaganda eingeflößt bekommen als durch die Zeitung und das Fernsehen. Z.B. hat die AfD ja in den letzten Monaten viel Aufmerksamkeit bekommen, vor allem durch News-Websites. Der geistig niedrig gestellte Teil der Bevölkerung hätte ja früher nicht so einfach an Nachrichten kommen können, denn dann hätte man ja Zeitung lesen müssen. Aber dadurch, dass inzwischen so viele relevante Artikel nur einen Mausklick entfernt sind, verbreitet sich das ganze viel schneller.
__________________
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 25.09.2017, 23:15
vandit vandit ist offline
?
 
Registriert seit: 18.07.2005
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Der Nordkorea-Konflikt ist aber wahrlich nicht neu Bio. Das geht schon Jahrzehnte so.

Anders ist jetzt nur, dass Nordkorea anscheinend technisch bald soweit ist seinen Erzfeind endlich auch in Reichweite in irgendeiner Form zu schaden (Guam).

Die USA hatten bisher aber auch keinerlei Interesse diesen Konflikt aus der Welt zu schaffen. Wenn das 40 Jahre so geht, dann schaukelt sich da eben was hoch und das Ergebnis sehen wir jetzt.
__________________
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 25.09.2017, 23:17
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Jupp, die Nordkoreakrise ist nicht gerade neu. Und Kim Jong-un wurde ja auch nicht gewählt, sondern nach dem Tod seines Vaters Kim Jong-il automatisch zum neuen Diktator.
__________________
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.09.2017, 05:57
Queru Queru ist offline
Murphologe
 
Registriert seit: 05.01.2010
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Zitat:
Zitat von Doctor Jones Beitrag anzeigen
damit die SPD ganz "heldenhaft" das notwendige "Opfer" bringen kann, indem sie angeblich nur in Opposition gehen, damit die AfD nicht oppositionsführend wird.
Zuerst hat Schulz aber das richtige gesagt: man hat von der Bevölkerung keinen Regierungsauftrag bekommen, also wird das nix mit GroKo.

Ganz abgesehen davon ist eine starke Opposition vermutlich eh besser.
__________________
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt: Jeden Tag schafft es einer von euch, bequem darunter durch zu marschieren!

*click*
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt Heute, 01:57
Benutzerbild von Doctor Jones
Doctor Jones Doctor Jones ist offline
Adeptus Mechanicus
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Hamburg
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Hümmel hilf, die Sondierungen wurden jetzt wohl endgültig abgebrochen.... Jamaika scheint gescheitert zu sein, bevor es begonnen hat. Und jetzt? Endlos Neuwahlen????
Sehe da echt Schwarz für zukünftige Regierungsbildungen, wenn es für die klassischen Bündnisse Rot-Grün und Schwarz-Gelb prozentmäßig einfach nicht mehr reicht, Jamaika unmöglich ist und die SPD die GroKo ablehnt.
__________________
"Eyes without life, maggot-ridden corpses, mountains of skulls. These are some of my favourite things! "

Skynet to his human creators...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.